DAX+0,94 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-0,06 %
Iran überprüft US-Entscheidung zu Öl-Sanktionen
Foto: Pichit Boonhuad - 123rf Stockfoto

Iran überprüft US-Entscheidung zu Öl-Sanktionen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
22.04.2019, 17:28  |  831   |   |   

TEHERAN(dpa-AFX) - Das iranische Außenministerium überprüft die Entscheidung der USA, bei ihren Sanktionen gegen Öl-Importe aus dem Iran keine Ausnahmen mehr zuzulassen. Diesbezüglich hat es laut Außenamtssprecher Abbas Mussawi auch intensive Gespräche mit allen relevanten Seiten im In- und Ausland gegeben. "Die Ergebnisse dieser Überprüfungen werden dann der politischen Führung vorgelegt, die Entscheidung wird in Kürze bekanntgegeben", betonte der Sprecher in einer Erklärung am Montag. Teheran hat mehrmals gedroht, aus dem Wiener Atomabkommen von 2015 auszusteigen, falls die Öl-Sanktionen der USA gegen das Land verschärft umgesetzt werden sollten./str/fmb/DP/he

Wertpapier
Öl (Brent)
Mehr zum Thema
ÖlUSAIranLandImporte


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel