Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,34 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,23 % Öl (Brent)+0,51 %

innogy Weiter Probleme auf der Insel

Nachrichtenquelle: 4investors
14.08.2019, 13:40  |  156   |   |   
Die Zahlen von innogy im zweiten Quartal liegen auf Höhe der Erwartungen. Probleme gibt es weiter in Großbritannien. Wichtig für die Zukunft wird die Aussage der EU-Kommission zum E.On-RWE-innogy-Deal sein, die am 20. September ansteht. Danach gibt es mehr Klarheit, wie es bei innogy weitergeht. Geht alles glatt, wird E.On künftig fast 90 Prozent an innogy halten.

Die Analysten von Independent Research bestätigen die ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14.08.19