wallstreet:online
41,40EUR | +0,10 EUR | +0,24 %
DAX+0,21 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-0,22 %

Pasha Brands unterzeichnet über 100 Liefervereinbarungen mit Mikro-Anbaubetrieben

Nachrichtenquelle: IRW Press
19.09.2019, 14:05  |  352   |   |   

VANCOUVER, BC (19. September 2019) – Pasha Brands Ltd. (Pasha”) (CSE: CRFT) (OTC: CRFTF) (FSE: ZZD), das größte nordamerikanische Markenhaus für Craft-Cannabis (nachhaltig in Handarbeit angebautes Cannabis), freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft BC Craft Supply Co. Ltd (BC Craft”) in Kanada bisher mehr als 100 Liefervereinbarungen mit Mikro-Anbaubetrieben (Mikro-Anbaubetriebe”) unterzeichnet hat.

 

Nach der Zulassung kann ein Mikro-Anbaubetrieb ca. 500 Kilogramm getrocknete Blüten pro Jahr auf der gesetzlich zulässigen Fläche von 2.150 Quadratfuß (ca. 200 m²) produzieren. Mit diesen Liefervereinbarungen, unter anderem mit den ersten drei von Health Canada zugelassenen Mikro-Anbaubetrieben, dürfte Pasha in der Lage sein, über 50.000 Kilogramm Craft Cannabis pro Jahr auf den Markt zu bringen, zumal weitere Zulassungen erteilt werden. Damit würde Pasha zu einem der größten Anbieter von Craft Cannabis weltweit.

 

Noch liefern Zehntausende von Cannabis-Produzenten auf dem grauen Markt von Küste zu Küste beachtliche 85 % des Cannabis, das die Kanadier konsumieren. Bisher wurde die Legalisierung durch Probleme mit Qualität, Frische und Verfügbarkeit behindert, da die industriellen Cannabis-Produzenten auf den Anbau von sehr großen Mengen von Cannabis aus sind. Die Preise für begrenzte Lieferungen von Craft-Cannabisblüten in kleinen Chargen, die durch Online-Einzelhändler der Provinz vertrieben werden, betragen heute über $ 20 pro Gramm, und bisher wurde wenig unternommen, um die Auswirkungen der Nichtumstellung dieser Produzenten auf die lokale Wirtschaft einzudämmen.

 

Unser Ziel bei der Schaffung der BC-Craft-Plattform war die Unterstützung dieser Craft-Produzenten in Kanada, die die Kanadier seit Jahrzehnten mit ihren Cannabisprodukten beliefern, sagte Patrick Brauckmann, der Executive Chairman von Pasha, sowie die Unterstützung ihres Übergangs in den geregelten Markt durch die neue Mikro-Zulassung von Health Canada.”

 

BC Craft schließt dabei eine Liefervereinbarung über den Kauf der jährlichen Liefermenge eines Mikro-Anbaubetriebs ab und bietet exklusive Go-to-Market-Pläne mit entsprechenden Hilfen und Ressourcen bei der Beantragung einer Mikro-Anbau-Zulassung bei Health Canada sowie Marktunterstützung und Infrastruktur bei der Vermarktung auf dem legalen Markt.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseCannabisPreiseKanadaRegulierung


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion
Aus der Community