DAX+0,17 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,40 %

Tommy Hilfiger beruft Michael Scheiner zum weltweiten Chief Marketing Officer

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
21.10.2019, 19:16  |  487   |   |   

Tommy Hilfiger, ein Unternehmen im Besitz der PVH Corp. [NYSE: PVH], gibt die Berufung von Michael Scheiner zum Chief Marketing Officer, Tommy Hilfiger Global, mit Wirkung zum 28. Oktober 2019 bekannt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191021005661/de/

Michael Scheiner, Chief Marketing Officer, Tommy Hilfiger Global (Photo: Business Wire)

Michael Scheiner, Chief Marketing Officer, Tommy Hilfiger Global (Photo: Business Wire)

Michael Scheiner hat über 15 Jahre Erfahrung bei globalen Marken gesammelt. Vor seinem Wechsel zu Tommy Hilfiger war er bei Hollister Co. als SVP, Global Marketing, tätig. Seine Arbeit trug dazu bei, dass Hollister in der Herbst-Umfrage 2019 „Taking Stock“ von Piper Jaffray unter die Top-5-Marken bei Teenagern rückte und die Anerkennung von Hollister als Top-Einzelhändler über alle zur Verfügung stehenden Kanäle hinweg gestärkt wurde. Scheiner wird seine Leidenschaft und Erfahrung nutzen, um TOMMY HILFIGER in ein neues Zeitalter innovativer Marketingstrategien zu führen - insbesondere in digitalen und erlebnisorientierten Plattformen -, um die nächste Generation von Konsumenten zu erreichen und zu binden.

„Da wir eine der weltweit bekanntesten Marken sind, spielen unsere globalen Marketingteams eine zentrale Rolle bei der Inspiration, Begeisterung und Bindung unserer Kunden“, so Daniel Grieder, CEO von Tommy Hilfiger Global & PVH Europe. „Wir freuen uns sehr, dass Michael nun Mitglied unserer erstklassigen Marketingorganisation ist. Unserer Überzeugung nach wird er dazu beitragen, unseren kontinuierlichen digitalen Wandel voranzutreiben, uns in die Lage versetzen, strategisch auf neue Disruptionen zu reagieren und Tommy Hilfiger im Wettbewerbsvergleich an führender Stelle zu positionieren.“

„Es ist eine Ehre, bei einer so berühmten weltweiten Marke tätig zu sein“, so Scheiner. „Die Innovation und Führungskraft, die Tommy Hilfiger seit seinen Anfängen gezeigt hat, ist inspirierend. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit Tommy, Daniel und den talentierten weltweiten Marketingtteams des Unternehmens und dabei das nächste Kapitel von Tommy Hilfiger mitzuschreiben, insbesondere da im nächsten Jahr das 35-jährige Jubiläum ansteht.“

Michael Scheiner wird mit seiner Familie umziehen, um in der weltweiten Zentrale von Tommy Hilfiger in Amsterdam (Niederlande) tätig zu sein.

TOMMY HILFIGER ist eine weltweit führende Lifestyle-Marke, deren Name und Identität weltweit anerkannt ist. Die Marketinginitiativen des Unternehmens haben bei der Stärkung der Bekanntheit von TOMMY HILFIGER eine wesentliche Rolle gespielt – durch die kontinuierliche Steigerung des weltweiten Markenbewusstseins und verbraucherorientierte Strategien für den Aufbau und Erhalt einer treuen Fangemeinde. Inzwischen hat die Markenbekanntheit durch herausragende Kollektionen, Kampagnen, Partnerschaften und wirkungsstarke Verbraucheraktivierungen weltweit einen historischen Höchststand erreicht.

Seite 1 von 3
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
InvestorenHaushaltFIKonsumWettbewerb


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
19.11.19