DAX-0,19 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,91 %

Überwiegend Unternehmensanleihen: Neuer Asien-Rentenfonds von GAM

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
19.11.2019, 10:29  |  309   |   |   
Fondsanbieter GAM erweitert seine Produktpalette mit dem GAM Asian Income Bond. In das Portfolio kommen zuvorderst Unternehmensanleihen, aber auch festverzinsliche Titel staatsnaher Unternehmen und Staatsanleihen.
Mit der neuen Strategie für Fixed-Income-Anlagen in Asien sollen Anleger vom wachsenden asiatischen Anleihenuniversum profitieren. Die leitende Fondsmanagerin Amy Kam will besser als die Benchmark J.P. Morgan Asia Credit Index abschneiden.


Mit ihr managen Dorthe Nielsen, Marc Pearce und Andrew Dewar den Fonds. Sie wollen Top-down-Makroanalysen mit Bottom-up-Fundamentalanalysen verknüpfen, um ein Portfolio aus 60 bis 80 Positionen in asiatischen Anleihen aufzubauen.
Kam erklärt: "Asiatische Anleihen machen mittlerweile über die Hälfte...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
FondsAnleihenAsienUnternehmensanleiheUnternehmensanleihen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel