DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)-2,05 %

Nexway lanciert neues Reseller-Modul zur Steigerung der B2B-Kanalabsätze

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
28.11.2019, 14:00  |  104   |   |   









DGAP-Media / 28.11.2019 / 14:00



NEXWAY LANCIERT NEUES RESELLER-MODUL ZUR STEIGERUNG DER B2B-KANALABSÄTZE - FUNDAMENT BILDET DIE EINZIGARTIGE POSITION DES UNTERNEHMENS BEI ABONNEMENT- UND ZAHLUNGSDIENSTEN



Nexway gibt die Einführung von Monetize Reseller bekannt, einem eigens für Reseller-Programme in der Softwarebranche entwickelten Channel-Management-Modul. Das Unternehmen stärkt damit seine Value Proposition für den B2B-Handel und baut dabei auf seiner Erfahrung im Online-Vertrieb von digitalen Produkten mit seiner E-Commerce-, Abonnement- und Zahlungsplattform Monetize auf.



Paris/Karlsruhe, 28 November 2019. Softwareunternehmen setzen zur Ankurbelung ihres Wachstums häufig auf Reseller-Netzwerke. Als hinderlich erweisen sich dabei die langwierigen Prozesse, die Reseller durchlaufen müssen, um mit ihnen ins Geschäft zu kommen, und die schleppende Umstellung auf neue Geschäftsmodelle wie Cloud- und Abonnementlösungen.



Dieses Problem löst Nexway als E-Commerce-Dienstleistungs- und Technologieunternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung im digitalen Vertrieb für die Software- und Dienstleistungsbranche nun mit seinem Modul Monetize Reseller.



Der neue Monetize Reseller bietet eine Reihe von Funktionen und Services, die vollständig auf das B2B-Vertriebsmanagement zugeschnitten sind. Im Mittelpunkt stehen spezielle Anreiz- und Kundenbindungsfunktionen im B2B-Vertrieb und die Verbesserung des Reseller-Erlebnisses durch ein eigenes, individuell konfigurierbares Portal.



Wie ein typischer Volumenlizenzverkauf mit kundenspezifischer Preisgestaltung und gängigen B2B-Zahlungsmethoden motiviert das Monetize Reseller-Modul Wiederverkäufer über wiederkehrende Preismodelle zur Bewerbung der Produkte - ein Schlüsselhebel in der Softwarebranche.



"Mit Nexway können Softwareanbieter bei der Abonnementverlängerung automatisch Umsätze mit ihren Value Added Resellern (VAR) und Managed Service Providern (MSP) identifizieren und erfassen", sagt Pierre-Henri Paulhe, VP Sales and Business Development von Nexway. "Diese einzigartige Funktion trägt zur besseren strategischen Abstimmung zwischen Softwareunternehmen und ihren Vertriebsnetzen bei." Enthusiastisch fügt er hinzu: "Viele unserer Bestandskunden sind von dieser Ankündigung begeistert, und auch für potenzielle Kunden wird unsere Value Proposition so definitiv noch attraktiver!"

Seite 1 von 3
Nexway Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HandelBörseDeutschlandBerlinE-Commerce


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
18.01.20
06.11.19