DAX-0,55 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-2,17 %
Devisen: Euro vor US-Zinsentscheid etwas schwächer
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Euro vor US-Zinsentscheid etwas schwächer

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
11.12.2019, 07:36  |  233   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch vor dem Zinsentscheid der amerikanischen Notenbank leicht nachgegeben. Am Morgen kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,1090 US-Dollar und damit etwas weniger als am späten Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1077 Dollar festgesetzt.

Zur Wochenmitte blicken Analysten und Anleger nach Washington. Dort trifft die US-Notenbank Fed am Abend ihre Zinsentscheidung. Nach drei Zinssenkungen in diesem Jahr wird nicht mit einer weiteren Reduzierung gerechnet. Viele Beobachter stellen sich aber die Frage, unter welchen Umständen die Fed ihre abwartende Haltung ablegen könnte. Notenbankchef Jerome Powell hat nach dem Zinsentscheid Gelegenheit, auf derartige Fragen einzugehen./bgf/jha/

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Wohin geht der EUR?
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDollarNotenbankDevisenZinsen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel