Ferienwohnungen auf Rügen als nachhaltige Kapitalanlage mit Eigennutzung

Gastautor: Martin Brosy
06.02.2020, 04:13  |  353   |   |   

Reetdach-Ferienwohnungen für Klein-Stresow

Unter den 18 Gebäuden befinden sich 13 Neubauten. Hervorzuheben sind dabei die zwölf Ferienhäuser mit Reetdach. Die vom Stralsunder Architekturbüro BAUER konzipierten Gebäude verbinden moderne Einrichtungskonzepte mit dem immateriellen Kulturerbe Mecklenburg-Vorpommerns. Dabei spielt nicht nur das Thema Nachhaltigkeit eine Rolle. Die natürlichen Schilfrohrdächer zeichnen sich auch durch ihre lange Lebensdauer und ein gesundes Wohnklima aus. Daneben umfasst das Projekt 5 Ferienhäuser, die in liebevoller Kleinarbeit aus vorhandenen Bungalows saniert werden.

Abgerundet wird das Gesamtbild durch die moderne Ausstattung. Jedes Reethaus enthält zwei Maisonette-Ferienwohnungen mit vielfältigem Komfort. So sind beispielsweise fast alle Wohnungen mit Holzdielen, Sauna und Kamin ausgestattet. Auch ein Garten gehört dazu.

Bild: Unverbindliche Visualisierung

Investitionsobjekte in einzigartiger Lage

Das Feriendorf Klein-Stresow befindet sich inmitten des UNESCO-Biosphärenreservats Südost-Rügen. Von diesen besonderen Naturschutzgebieten gibt es in ganz Deutschland nur 16 Stück. Für Investoren ist dieser Umstand deshalb so interessant, weil der Kauf eines Objekts hier üblicherweise gar nicht möglich ist. Nur aufgrund des bereits bestehenden Feriendorfs und seiner umfassenden Sanierung stimmten die Behörden der Errichtung der Reethäuser zu.

Das Feriendorf befindet sich unmittelbar am Greifswalder Bodden. Da das Grundstück leicht abschüssig ist, kann man von vielen Wohnungen aus die unter Naturschutz stehende Insel Vilm sehen. Die umliegenden größeren Ortschaften und Städte sind das Ostseebad Binz und Putbus.

Urlaub an der Ostsee weiter beliebt

Das Feriendorf Klein Stresow ist vor allem wegen seiner Lage ein beliebtes Urlaubsziel in der Ostsee-Region. So lässt sich die Insel von hier aus beispielsweise bequem per Rad erkunden. Der Rügener Rundweg erstreckt sich direkt entlang des Feriendorfs Klein Stresow, vorbei an zahlreichen Erlenwäldern und dem schönen Rügener Natursteinstrand.

Weitere beliebte Ausflugsziele in der Region sind der Fürstliche Theatersaal mit seinen einmal im Jahr stattfindenden Störtebeker-Festspielen, der Leuchtturm Maltzien, der Nationalpark Jasmund und die große Inselrodelbahn. Sportfreunde kommen beim Reiten, Tennis und Angeln auf ihre Kosten.

Full-Service-Pakete für Investoren

Durch ihre besondere Lage und das breite Freizeitangebot in der Region sind Ferienwohnungen in Klein-Stresow als Kapitalanlage mit Eigennutzung interessant. Deshalb bietet die Primus Immobilien AG Investoren ein lukratives Full-Service-Paket. Neben einem durchdachten Grundriss enthält es ein vollständiges Einrichtungskonzept. So haben Käufer keinerlei Aufwand mit der Einrichtung. In Zusammenarbeit mit einem lokalen Vermietungsunternehmen übernimmt die VELA Hotels AG die Vermietung der Ferienwohnungen. Der Wohnungsbesitzer erhält lukrative Mieteinnahmen, ohne sich um Gäste kümmern zu müssen. Parallel dazu steht es ihm frei, die Immobilie während der Urlaubszeit zur Eigennutzung zu verwenden oder sie alternativ auch ganzjährig selbst zu nutzen.

Über den Bauträger

Bau und Verkauf der Ferienwohnungen liegen in den Händen der Primus Immobilien AG. Die Projektentwicklungs- und Bauträgergesellschaft ist seit über 25 Jahren auf dem Immobilienmarkt erfolgreich. Sie unterstützt ihre Kunden vor allem in den Bereichen Entwicklung, Planung und Bau von Wohn-, Gewerbe- und Ferienimmobilien.



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
InvestorenImmobilienImmobilienmarktMaisBauträger


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer