checkAd

DGAP-News capsensixx AG: capsensixx steigert Ergebnis im 1. Quartal 2020 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.05.2020, 10:00  |  224   |   |   

capsensixx AG: capsensixx steigert Ergebnis im 1. Quartal 2020

^
DGAP-News: capsensixx AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung capsensixx AG: capsensixx steigert Ergebnis im 1. Quartal 2020

28.05.2020 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

capsensixx steigert Ergebnis im 1. Quartal 2020

- Netto- Provisionserlöse steigen auf 5,6 Mio. Euro

- Konzernüberschuss steigt auf 0,7 Mio. Euro

- Positives Jahresergebnis 2020 trotz COVID-19-Krise erwartet

Frankfurt am Main, 28. Mai 2020 - Die capsensixx AG (ISIN DE000A2G9M17) hat sich in einem durch das COVID-19-Virus herausfordernden Marktumfeld weiter gut entwickelt und eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung im 1. Quartal 2020 erreicht. Mit den profitablen Kernbeteiligungen Axxion S.A. und Oaklet GmbH verbesserte das Unternehmen den Konzernüberschuss auf 0,7 Mio. Euro nach 0,6 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Nach Anteilen Dritter stieg der Konzernüberschuss auf 0,4 Mio. Euro nach 0,03 Mio. Euro ein Jahr zuvor. Zu der guten Geschäftsentwicklung haben beide Beteiligungen beigetragen.

Das Ergebnis vor Steuern, EBT, lag mit 0,9 Mio. Euro auf dem Niveau des Vorjahres, das EBITDA betrug 1,5 Mio. Euro nach 1,6 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum. Die Assets-under-Administration liegen aktuell (Stand: 30.04.2020) bei 8,1 Mrd. Euro nach 9,0 Mrd. Euro zum Jahresultimo 2019. Der Rückgang fiel damit merklich moderater aus als die deutlich negative Wertentwicklung an den Kapitalmärkten. In der Berichtsperiode ist es zudem im Konzern gelungen, neue Mandate zu akquirieren. Die Netto-Provisionserlöse erhöhten sich in der Berichtsperiode auf 5,6 Mio. Euro im Vergleich zu 5,4 Mio. Euro ein Jahr zuvor.

Die Cost-Income-Ratio verbesserte sich im 1. Quartal 2020 auf 63,6, nachdem sie im Vorjahreszeitraum bei 75,9 lag. Die Allgemeinen Verwaltungsaufwendungen sind auch dank einer strikten Kostendisziplin auf 3,6 Mio. Euro nach 4,1 Mio. Euro im Vorjahresquartal gesunken.

Ende des 1. Quartals 2020 verfügte capsensixx über liquide Mittel von 8,1 Mio. Euro. Diese lagen damit über dem Wert zum 31.12.2019 von 7,8 Mio. Euro. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung verbesserte sich auch das Eigenkapital auf 19,4 Mio. Euro nach 18,6 Mio. Euro Ende 2019. Mit einer Eigenkapitalquote von rd. 64 % zum Ende des Quartals verfügt capsensixx über eine sehr solide Kapitalausstattung.


Seite 1 von 2
capsensixx Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News capsensixx AG: capsensixx steigert Ergebnis im 1. Quartal 2020 (deutsch) capsensixx AG: capsensixx steigert Ergebnis im 1. Quartal 2020 ^ DGAP-News: capsensixx AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung capsensixx AG: capsensixx steigert Ergebnis im 1. Quartal 2020 28.05.2020 / 10:00 Für den Inhalt der …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel