Aktien New York: Verhaltener Start
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Verhaltener Start

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.06.2020, 15:50  |  457   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Börsen haben am Dienstag ohne großen Schwung eröffnet. Für den Leitindex Dow Jones Industrial ging es um weitere 0,38 Prozent nach oben auf 25 572,33 Punkte. Der marktbreite S&P 500 gewann 0,13 Prozent auf 3059,64 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 indes sank um 0,15 Prozent auf 9584,04 Punkte.

Die Anleger würden derzeit abwägen. Einerseits werde auf die Erleichterung in Asien und Europa angesichts zunehmender Öffnungen von Volkswirtschaften nach der Corona-Krise sowie der zahlreichen wirtschaftlichen Hilfspakete geschaut. Andererseits bereiteten die Unruhen in den USA Sorgen, hieß es von Händlern.

Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd bei einem brutalen Polizeieinsatz haben die Unruhen weiter zugenommen, weshalb US-Präsident Trump am Montagabend notfalls die Mobilisierung aller verfügbaren zivilen und militärischen Kräfte der Regierung angekündigt hatte./ajx/he

Seite 1 von 2
Dow Jones jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Diskussion: Der Dicke


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel