OTS Wirecard AG / Wirecard ermöglicht Nutzern der App Stocard neue mobile ...

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.06.2020, 10:32  |  1492   |   |   

Wirecard ermöglicht Nutzern der App Stocard neue mobile Zahlungsfunktionen und treibt den Trend zum kontaktlosen Bezahlen voran / Stocard hat fünfzig Millionen Nutzer weltweit
Aschheim (München) (ots) - Wirecard, der weltweit führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, arbeitet mit Stocard zusammen, einem der führenden europäischen FinTechs im B2C-Bereich. Durch die Zusammenarbeit und die Finanztechnologie von Wirecard können die User der Stocard-App eine neue mobile Zahlungsfunktion nutzen. Ab sofort können Stocard-Nutzer in Großbritannien mit ihrer App über eine virtuelle, von Wirecard ausgegebene Mastercard-Karte bezahlen. Noch in diesem Jahr soll diese Option den Nutzern in ganz Europa zur Verfügung stehen.

Mit fünfzig Millionen Nutzern weltweit ist Stocard die führende europäische App für mobile Geldbörsen und verbindet intelligente Technologie mit einem Maximum an Benutzerfreundlichkeit. Mit Stocard können Benutzer ihre Kundenkarten auf ihren Smartphones speichern. Durch die Zusammenarbeit mit Wirecard profitiert Stocard von der maßgeschneiderten Banking-as-a-Service-Lösung von Wirecard, um die neue Funktion mit der virtuellen Kreditkarte einzuführen. Wirecard stellt darüber hinaus auch den Acquiring-Service für die sogenannte mobile Brieftasche (Mobile Wallet) von Stocard zur Verfügung. Diese ermöglicht den Nutzern, ihre Bankkarten in die App einzufügen und Gelder schnell und mühelos aufzuladen.

Mit der neuen Mobile Wallet-Lösung können Stocard-Nutzer nun kontaktlose Zahlungen im Geschäft und online tätigen. Eine aktuelle Studie (https://www.wirecard.com/de/knowledge-hub/insights/contactless-payment-boom) von Wirecard ergab, dass kontaktlose Zahlungen in ganz Europa boomen: Mehr als die Hälfte der britischen, französischen und deutschen Befragten (57%) geben an, kontaktlose Zahlungsmethoden heute häufiger zu nutzen als vor der Verbreitung von Covid-19. Mehr als drei Viertel (78%) planen, auch nach der Krise weiterhin kontaktlose Zahlungen zu tätigen.

Stocard wurde 2011 gegründet und ist gemessen an der Nutzerbasis eines der größten B2C-Startups in Europa. Die App ermöglicht es den Nutzern, Angebote bei ihren Lieblingshändlern zu entdecken, nach Coupons zu suchen, diese zu aktivieren und mit nur einem Klick an der Kasse anzuwenden. Zudem können die Nutzer ihre Transaktionen und ihren Punktestand in Echtzeit sehen. Im Jahr 2019 tätigten Einkäufer 1,7 Milliarden Einkäufe mit der App und gaben jährlich fast 40 Milliarden Euro aus.

Seite 1 von 3
Wirecard Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: NORDLB belässt Wirecard auf 'Kaufen'

Diskussion: In der Kritik: Compliance-Experte Strenger über Wirecard: „Braun fehlt einfach das Verständnis, wie
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroGeldDAXSmartphoneEuropa


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel