EANS Adhoc ams AG (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
13.07.2020, 07:25  |  314   |   |   

EANS-Adhoc: ams AG / ams gibt das Angebot von zusätzlichen 6 % Senior Notes im Wert von EUR 200 Millionen mit Fälligkeit 2025 bekannt

-------------------------------------------------------------------------------- Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

kein Stichwort
13.07.2020

Premstaetten - Premstätten, Österreich (13. Juli 2020) -- ams (SIX: AMS), ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Sensorlösungen, hat heute das Angebot von zusätzlichen EUR 200 Millionen Gesamtnennbetrag auf Euro lautende 6 % Senior Notes mit Fälligkeit 2025 (die "Zusätzlichen Notes"), im Zusammenhang mit dem Erwerb von OSRAM Licht AG bekannt gegeben. Diese Bekanntmachung folgt auf den erfolgreichen Vollzug von Senior Notes mit einem Gesamtnennbetrag von EUR 650 Millionen mit Fälligkeit 2025 zu einem Coupon von 6,00 % pro Jahr sowie einem Gesamtnennbetrag von USD 400 Millionen mit Fälligkeit 2025 zu einem Coupon von 7,00 % pro Jahr durch die ams AG am 6. Juli 2020.

ams beabsichtigt, den Erlös aus dem Angebot der Zusätzlichen Notes für allgemeine unternehmerische Zwecke (einschließlich der Refinanzierung bestimmter bestehender Verschuldung) und zur Zahlung bestimmter Gebühren und Ausgaben im Zusammenhang mit dem Angebot der Zusätzlichen Notes, zu verwenden.

###
Wichtiger Hinweis:
Diese Pressemitteilung dient nur zu Informationszwecken und stellt weder ein Verkaufsangebot noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für die Zusätzlichen Notes dar, noch stellt sie ein Angebot, eine Aufforderung oder einen Verkauf in einer Jurisdiktion dar, in der oder an eine Person, an die ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre. Die Zusätzlichen Notes sind nicht gemäß der Registrierungspflicht des US Securities Act von 1933 ("Securities Act") oder den Wertpapiergesetzen eines anderen US-Bundesstaates registriert worden und eine solche Registrierung ist auch nicht vorgesehen. Die Zusätzlichen Notes dürfen in die Vereinigten Staaten von Amerika, oder an eine oder für Rechnung oder zum Nutzen einer U.S. Person (wie in der Regulation S definiert) oder jeglichen Person nur aufgrund einer Registrierung oder einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht des Securities Act verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Es wird kein öffentliches Angebot der Zusätzlichen Notes in den Vereinigten Staaten von Amerika geben.

Seite 1 von 3
ams Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: ams AG (Austria Microsystems)
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
07.08.20