NetCents Technology gibt Ernennung eines neuen Beiratsmitglieds bekannt

Nachrichtenquelle: IRW Press
16.07.2020, 09:31  |  578   |   |   

VANCOUVER, British Columbia, 16. Juli 2020 NetCents Technology Inc. („NetCents“ oder das „Unternehmen“) (CSE: NC / Frankfurt: 26N / OTCQB: NTTCF) – ein Unternehmen für Kryptowährungszahlungstechnologien – freut sich bekannt zu geben, dass Herr Jannis Flachsmann in den Beirat des Unternehmens berufen wurde.

 

Herr Flachsmann ist Senior Attorney bei GHM Partners AG und auf rechtliche, steuerliche und treuhänderische Angelegenheiten spezialisiert. Zuvor war er als Anwalt bei den Kanzleien Weidmann Rudolf & Partner und Lichtsteiner Rechtsanwälte tätig. Herr Flachsmann hat zudem am Zivilgericht des Kantons Zug in der Schweiz gearbeitet. Bemerkenswert an Herrn Flachsmanns Erfahrungsschatz ist, dass er während eines Großteils seiner gesamten Karriere in Zug in der Schweiz gelebt und gearbeitet hat. Zug ist, was rechtliche und technische Angelegenheiten in Bezug auf die wachstumsstarke Kryptowährungsbranche anbelangt, ein hoch angesehener Standort. Herr Flachsmann hat seine Zulassung als Rechtsanwalt in der Schweiz erworben und ein Jurastudium mit Masterabschluss (Masters of Law/LL.M.) an der Fordham University in New York absolviert.

 

„Ich habe den Reifungsprozess der Kryptowährungs- und Blockchainbranche in den vergangenen Jahren beobachtet, glaube aber, dass 90 % des Wachstums noch bevorstehen“, meint Herr Flachsmann. „Ich freue mich sehr darauf, NetCents mit meiner einzigartigen Expertise, meiner Rechtskompetenz und meinen Kontakten unterstützen zu können.“

 

„Herr Flachsmann wird unseren Beirat in einzigartiger Weise bereichern und unsere Kompetenzen in diesem äußerst dynamischen Umfeld maßgeblich erweitern“, erklärt Clayton Moore, Gründer und CEO von NetCents Technology. „Die steuerrechtlichen Aspekte von Kryptowährungen sind hochkomplex. Die Zusammenarbeit mit einem so versierten Experten wie Herrn Flachsmann verschafft uns den entscheidenden strategischen Vorteil, um die große internationale Klientel, um die wir derzeit werben, für uns zu gewinnen.“

 

NetCents baut seine Präsenz in Europa weiter aus und stärkt dabei auch seine spezifischen Ressourcen im Hinblick auf die Bereitstellung von betrieblichen, bankbezogenen und verkaufsbezogenen Dienstleistungen für die europäischen Kunden. „Die Europäer legen großen Wert auf finanzielle Möglichkeiten, die nicht direkt mit Regierungsbehörden verknüpft sind. Sie sind offener für die Kryptowährungsprodukte, die wir entwickeln. Aus dieser Dynamik wollen und werden wir einen entsprechenden Nutzen ziehen“, fügt Herr Moore hinzu.

Seite 1 von 3
NetCents Technology Registered (A) Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel