Das Modell von Stallergenes Greer zur personalisierten Allergenimmuntherapie wird von führenden Wissenschaftlern befürwortet Artikel heute in der Fachzeitschrift „Allergy“ veröffentlicht

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
02.09.2020, 11:58  |  221   |   |   

Stallergenes Greer, ein weltweiter Marktführer im Bereich der Allergenimmuntherapie (AIT), gab heute die Veröffentlichung eines Artikels mit dem Titel „Personalized Medicine for allergy treatment: AIT, still a unique and unmatched model“ im Amtsblatt Allergy der EAACI (European Academy of Allergy and Clinical Immunology) bekannt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200902005480/de/

Die Publikation stellt einen klaren Konsens zur Allergenimmuntherapie (AIT) dar. Der Artikel wurde in gemeinsamer Arbeit von 49 weltbekannten Allergiespezialisten aus 40 Ländern verfasst und von Professor Giorgio Walter Canonica, Personalised Medicine, Asthma and Allergy, Humanitas University and Research (Mailand, Italien), sowie von Professor Cristoforo Incorvaia, Cardiac/Pulmonary Rehabilitation, ASST Pini/CTO (Mailand, Italien) koordiniert und erhielt einen uneingeschränkten Zuschuss von Stallergenes Greer.

Wie der Artikel zeigt, gibt es sehr aussagekräftige Belege dafür, dass die AIT ihre primären therapeutischen Ziele bei Patienten mit Atemwegsallergien1,2 erreicht, indem sie die Häufigkeit und Intensität der Symptome verringert, den Bedarf an Notfallmedikation reduziert und die Lebensqualität von Menschen mit Allergien verbessert.

Die personalisierte Medizin verbessert die Wirksamkeit und Präzision der Allergiediagnose und erhöht folglich die Leistungsfähigkeit sowie das Behandlungsergebnis der AIT.

Diese bahnbrechende Publikation, die voll und ganz dem Engagement von Stallergenes Greer entspricht, hebt die einzigartige Rolle der AIT in der Allergiebehandlung hervor, die die Vorhersage einer erfolgreichen Behandlung, die potenzielle Prävention oder das Fortschreiten einer allergischen Erkrankung sowie die Möglichkeit umfasst, solche Fortschritte zu erschwinglichen Kosten zu erzielen“, erläutert Amer Jaber, Executive VP Operations Europe, President von Stallergenes SAS und Leiterin der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Stallergenes Greer.

AIT: ein medizinisches Modell für die personalisierte Gesundheitsfürsorge

Der Artikel legt dar, dass eine personalisierte Allergiebehandlung wertvoll ist und ihre Wirkungsweise sowohl präventiv sein kann, indem sie sich auf die Lebensqualität konzentriert, aber auch prädiktiv, indem sie eine Anpassung der Behandlung an die individuelle Reaktion des Patienten ermöglicht, und partizipativ, indem sie die Patientenkompetenz stärkt.

Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel