Rohstoffe Digitalisierung setzt Ölindustrie zu | Untergang der Fracker?

09.10.2020, 13:15  |  248   |   |   

Die Fracking-Industrie pfeift auf dem letzten Loch. Die Zahl der Rigs (Bohrlöcher) ist binnen eines Jahres gemäß Baker Hughes von 900 auf 237 gesunken. Eine Pleitewelle überrollt den Sektor. Zentrales Problem sind die revolvierenden Finanzierungen im Volumen von fast 80 Prozent des Fremdkapitals der Schieferöl-Produzenten. Besteht noch Hoffnung oder gehen nach und nach die Lichter aus?

Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Bernecker Börsenkompass
Der digitale Börsenbrief für moderne Anleger
  • Nie wieder den richtigen Kauf- oder Verkaufszeitpunkt verpassen
  • Zeit sparen durch fundierte Einzelanalysen zu Aktien & Branchen
  • Konkrete Empfehlungen zu Blue Chips, Nebenwerten uvm. mit Top-Renditen wie:

+462%
mit Nvidia

+116%
mit Adidas

+120%
mit bet-at-home
Royal Dutch Shell (A) Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel