Wacker Chemie Super Lauf - Konsolidierung

19.10.2020, 11:54  |  423   |   |   

Noch Anfang 2018 markierten Aktien des Spezialchemiekonzerns Wacker Chemie bei 176,80 Euro nach einem vorausgegangenen Blow-Off ihren vorläufigen Höhepunkt und schwenkten anschließend in eine Konsolidierung ein. Diese reichte allerdings unerwartet tief, Ende des selbigen Jahres notierte der Wert bei rund 70,00 Euro. Auch in 2019 hat sich die Schwäche fortgesetzt, im Frühjahr 2020 zwang der Corona-Crash die Aktien sogar auf 30,04 Euro weiter abwärts. Von diesem Niveau aus konnte sich der Wert zuletzt aber wieder deutlich erholen und legte in den Widerstandsbereich aus Anfang 2019 um 95,00 Euro zu. Doch diese Hürde scheint kurzfristig aber zu hoch zu sein, eine ausgeprägte Konsolidierung dürfte nun einsetzen und bietet auf einem niedrigeren Kursniveau hervorragende Chancen für ein erneutes Investment.

Boden abwarten

Im Bereich der Hochs aus 2019 kristallisiert sich zunehmend eine kurzfristige Trendwende heraus, erste Ziele lassen sich auf der Unterseite bei derzeit 85,00 Euro ableiten, darunter am EMA 50 bei 84,09 Euro. Aber selbst ein Trendbruch mit anschließenden Abschlägen auf rund 75,00 Euro käme jetzt nicht überraschend und könnte die steile Rallye der letzten Monate zunächst einer Konsolidierung unterziehen. Genau diese Unterstützung würde sich anschließend für ein erstes und vorsichtiges Long-Investment beispielsweise über das Open End Turbo Long Zertifikat WKN SB9818 anbieten. Ziele ließen sich dann erneut an 95,00 Euro ableiten. Sollte Wacker Chemie jedoch schon früher einen Boden finden und in den nächsten Wochen über 95,00 Euro springen, könnten weitere Zugewinne an 106,75 Euro etabliert werden. Eine weitere Zielmarke befindet sich bei 120,74 Euro und somit dem 61,8 % Fibonacci-Retracement der vorausgegangenen Abwärtsbewegung seit Anfang 2018.

Wacker Chemie (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 91,34 // 93,54 // 95,00 // 97,92 // 99,13 // 100,65 Euro
Unterstützungen: 90,00 // 88,34 // 87,00 // 85,00 // 84,08 // 83,10 Euro
Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Wacker Chemie Super Lauf - Konsolidierung Noch Anfang 2018 markierten Aktien des Spezialchemiekonzerns Wacker Chemie bei 176,80 Euro nach einem vorausgegangenen Blow-Off ihren vorläufigen Höhepunkt und schwenkten anschließend in eine Konsolidierung ein. Diese reichte allerdings unerwartet …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
25.11.20