Nordex Aktie Dritter großer US-Auftrag - 240 MW

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
27.10.2020, 08:15  |  283   |   |   

tecdax news nebenwerte magazin27.10.2020 - Die Nordex Group (ISIN: DE000A0D6554) konnte durch zwei Aufträge über 312 MW und 297,6 MW (jeweils USA) das Quartalsergebnis aufhübschen. Und die USA könnte durch die neuentdeckte Liebe zu Anlagen von 4 MW und mehr für Nordex noch wichtiger werden. Nordex meldet heute einen Auftrag für ein 240-MW-Projekt in den USA gewonnen zu haben. Der Hersteller wird einen Windpark in Texas mit 50 Turbinen des Typs N155/4.X ausstatten. Die Anlagen liefert die Nordex Group 2021 in einem projektspezifischen Betriebsmodus von 4,8 MW.

"Es freut uns, erneut Anlagen der Delta4000 Baureihe in die USA zu liefern. Der Windpark wird das zehnte Projekt der Nordex Group in Süd-Texas sein. Damit beläuft sich unser installiertes Volumen in dieser Region auf fast 1,9 Gigawatt", sagt Patxi Landa, Vertriebsvorstand der Nordex Group.

Bechtle stark im Q3, zu erwarten Abschwächung in Q4...

flatexDEGORO AG macht durch Segmentwechsel den Weg in den SDAX frei - die Umsätze wachsen weiter rekordmässig

Noratis mit Anleihe - Strategieschwenk kostet Geld

Nynomic mit größtem Auftrag der Firmengeschichte plus Prognoseanhebung vor wenigen Tagen - passt

SAP schockt mit Warnung, die auf den zweiten Blick auch positives bietet

EXCLUSIVINTERVIEW mit dem CEO von mensch und maschine: " einfach mehr auf die Ergebnisse schauen" - sagt viel, wenn nicht alles...

BioNTech weit vorne - laut Spahn bereits Ende des Jahres + CureVac mit positven Ergebnissen

BUCHTIP: Anlegen in Crashzeiten, Vermögenssicherung - Beate Sanders aktuelles Buch. Spannend. Leicht anwendbar.

Die leistungsstarken Anlagen mit mehr als 4MW  - Garant für Markterfolg

Die heute verkaufte Turbinenvariante (N155/4.X)  aus der Delta4000-Baureihe eigne sich speziell für Regionen mit mittleren Windgeschwindigkeiten mit geringen Turbulenzen, die zudem keinen strengen behördlichen Anforderungen an Geräuschemissionen unterlägen. Dies trifft auf Standorte in weiten Teilen der Vereinigten Staaten, Lateinamerikas, Südafrikas und Spaniens zu.

Neben der N155/4.X bietet die Nordex Group die Anlage mit dem 155-Meter-Rotor jetzt auch als N155/5.X Turbine im 5-MW-Segment an. Die N155/5.X Turbine nutzt bewährte, bereits entwickelte Komponenten der aktuellen Anlagen der Typen N149/5.X und N163/5.X der 5.X-Serie der Delta4000-Baureihe. Das steigert die jährliche Energieproduktion der Turbinen in der Rotorklasse von 155 Metern und verbessert die Wettbewerbsfähigkeit bei bestimmten Windbedingungen oder in Windparks, in denen weniger Anlagen in einem netzbeschränkten Projekt zu besseren Stromgestehungskosten führen.

Seite 1 von 4
Nordex Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nordex Aktie Dritter großer US-Auftrag - 240 MW 27.10.2020 - Die Nordex Group (ISIN: DE000A0D6554) konnte durch zwei Aufträge über 312 MW und 297,6 MW (jeweils USA) das Quartalsergebnis aufhübschen. Und die USA könnte durch die neuentdeckte Liebe zu Anlagen von 4 MW und mehr für Nordex noch …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
23.11.20