Anlegerverlag Thyssenkrupp: Die Stimmung kippt!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
27.10.2020, 17:33  |  184   |   |   

Thyssenkrupp-Aktionäre dürften heute regelrecht verzweifeln. Das Kurstableau weist nämlich ein Minus von rund sechs Prozent aus. Damit rangiert der Titel am Ende aller Werte. Geht es jetzt noch weiter runter?

Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu Thyssenkrupp erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können.

Die Aussichten haben sich durch diesen Abschlag eingetrübt. Denn bis zur nächsten wichtigen Haltezone fehlt nicht mehr viel. Mit einem weiteren Kursrutsch von rund zehn Prozent würde die Aktie auf neue 4-Wochen-Tiefs fallen. Diese Chartmarke liegt bei 3,82 EUR. Es steht momentan also extrem viel auf dem Spiel.

Für die übergeordnete Perspektive wird häufig der gleitende Durchschnitt 200 bei derzeit 5,89 EUR analysiert. In der langfristigen Perspektive geben daher Abwärtstrends die Richtung vor. Die Aktie steht derzeit unter ihrem 50-Tage-Durchschnitt, sodass sich Anleger mittelfristigen Abwärtstrends gegenüber sehen.

Fazit: Sind das bei Thyssenkrupp jetzt Kaufkurse oder geht es weiter runter? Lesen Sie unbedingt unsere umfassende Analyse. Einfach hier kostenlos anfordern.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag Thyssenkrupp: Die Stimmung kippt! Thyssenkrupp-Aktionäre dürften heute regelrecht verzweifeln. Das Kurstableau weist nämlich ein Minus von rund sechs Prozent aus. Damit rangiert der Titel am Ende aller Werte. Geht es jetzt noch weiter runter? Ihr Geschenk: Aufgrund dieser hochspannenden Konstellation haben wir einen ausführlichen Sonderreport zu Thyssenkrupp erstellt, den Sie hier kostenlos abrufen können. Die Aussichten haben sich durch […]

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel