Ein Karrierewechsel in die Industrie ist für Banker nach wie vor nicht garantiert
Foto: finanzbusiness

Ein Karrierewechsel in die Industrie ist für Banker nach wie vor nicht garantiert

Nachrichtenquelle: Finanz Business
19.11.2020, 10:25  |  96   |   |   

Ruhestand, Branchenwechsel oder Selbstständigkeit: Wer eine Führungsposition bei einer Bank verliert, muss sich neu orientieren. Das ist leichter gesagt als getan, denn der Stellenabbau im Finanzsektor trübt Perspektiven für Betroffene.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Ein Karrierewechsel in die Industrie ist für Banker nach wie vor nicht garantiert Ruhestand, Branchenwechsel oder Selbstständigkeit: Wer eine Führungsposition bei einer Bank verliert, muss sich neu orientieren. Das ist leichter gesagt als getan, denn der Stellenabbau im Finanzsektor trübt Perspektiven für Betroffene.Weiterlesen …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel