Huawei-Kunden gewinnen auf dem 2020 Smart City Expo World Congress drei Smart City World Awards und drei Nominierungen

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
23.11.2020, 03:49  |  165   |   |   

--Shanghai, Shenzhen und Nanhai-Distrikt von Foshan haben Auszeichnungen erhalten

SHANGHAI, 23. November 2020 /PRNewswire/ -- Am 18. November gewannen Huawei's Kunden auf dem 10. Smart City Expo World Congress drei World Smart City Awards und drei Nominierungen für ihre innovativen Ideen und herausragenden Leistungen bei der Förderung von Smart City-Initiativen. Shenzhen hat den Enabling Technologies Award für eine technologiegestützte, feinabgestimmte Stadtverwaltung gewonnen. Shanghai wurde der City Award verleihen, eine Auszeichnung, mit der intelligente Städte von Weltklasse gewürdigt werden. Der Nanhai-Distrikt von Foshan in Guangdong hat den Economy Award gewonnen. Die Tianjin Economic-Technological Development Area (TEDA), der Zhengdong New District in der Provinz Henan, Huangshan in der Provinz Anhui und wurden für den Inclusive & Sharing Cities Award, den Innovative Idea Award, den Governance & Service Award und den Economy Award nominiert. Diese Auszeichnungen unterstreichen nicht nur die Anerkennung des Komitees für die Gewinner, sondern auch die Wertschätzung der Industrie für Huawei im Bereich des intelligenten Städtebaus. Während der Expo war Huawei auch Gastgeber eines Smart City-Gipfels unter dem Motto „Empowering the City Being with Intelligence and Vitality", bei dem über den künftigen Städtebau diskutiert wurde.

Yue Kun, Präsident der Global Government Business Unit von Huawei, erklärte: „Wenn wir weiter durch den Bau und die Entwicklung intelligenter Städte navigieren, müssen wir mit unserer Erfahrung und Vision konkret und praktisch eine neue Phase der intelligenten Stadtentwicklung einleiten. Angesichts der Tatsache, dass Smart City eine neue Form der zukünftigen Stadtentwicklung ist, müssen wir uns auf die Kernschwierigkeiten der Stadt konzentrieren, uns an ein bürgernahes Konzept halten, den Sinn für den Erwerb und die Erfahrung von städtischen Dienstleistungen anstreben und eine horizontale Verbindungs- und Prozessumgestaltung durchführen. Dieser Prozess umfasst die Gesamtplanung des Geschäftssystems, die Synergie zwischen fünf wichtigen Technologiebereichen, die effiziente Verbindung des Datensystems und die nachhaltige Entwicklung des Betriebssystems. Nur durch einen systematischen Aufbau unseres Zuhauses können wir intelligente Städtepartnerschaften hervorbringen und gemeinsam ein besseres Stadtleben schaffen."

Seite 1 von 4


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Huawei-Kunden gewinnen auf dem 2020 Smart City Expo World Congress drei Smart City World Awards und drei Nominierungen -Shanghai, Shenzhen und Nanhai-Distrikt von Foshan haben Auszeichnungen erhalten SHANGHAI, 23. November 2020 /PRNewswire/ - Am 18. November gewannen Huawei's Kunden auf dem 10. Smart City Expo World Congress drei World Smart City Awards und drei …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel