Abris kauft polnisches Healthcare-Unternehmen Scanmed

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
27.11.2020, 05:58  |  137   |   |   

Abris unterstützt das Healthcare-Netzwerk, während es sein Angebot erweitert und sich weiter ausbreitet

WARSCHAU, Polen, 27. November 2020 /PRNewswire/ -- Der Abris CEE Mid-Market III LP-Fonds wird von Abris Capital Partners („Abris") verwaltet – dem führenden Private-Equity-Investor Zentraleuropas. Das Unternehmen hat einen Vertrag unterzeichnet, bei dem es von Life Healthcare Group Holdings Limited („Life Healthcare") 100 Prozent der Anteile am polnischen Healthcare-Anbieter Scanmed S.A. („Scanmed") erwirbt. Die Transaktion muss noch offiziell genehmigt werden und wird voraussichtlich im ersten Quartal 2021 abgeschlossen sein.

Scanmed bietet seinen Patienten seit mehr als zehn Jahren Zugang zu umfassenden Behandlungsmethoden, zu technologisch fortschrittlichem und hochwertigem medizinischem Equipment sowie zu erfahrenen Spezialisten – mit dem Ziel, die Menschen schneller gesund werden zu lassen. Das Unternehmen ist an 42 Standorten in ganz Polen vertreten, wo es die primäre Gesundheitsversorgung, Konsultationen durch Spezialisten, fortschrittliche Diagnosemöglichkeiten und die Krankenhausversorgung abdeckt.

Abris interessiert sich für den Healthcare-Sektor des Landes, weil dieser über ein starkes Fundament verfügt. Dazu kommt, dass die polnische Gesellschaft sehr schnell altert, während die Investitionen in Gesundheit und Pflege zur Steigerung der Servicequalität und zum Ausbau der Versorgung steigen.

Abris möchte Scanmed bei der Erweiterung seines Serviceangebots und seiner geografischen Expansion unterstützen. Außerdem will der Investor dazu beitragen, die medizinischen Einrichtungen und die Pflege in wichtigen Therapiebereichen weiter zu verbessern. Das Unternehmen plant außerdem, in den Geschäftsfeldern der Orthopädie, Augenheilkunde, Rehabilitation, Urologie und Gynäkologie seine Einnahmen zu steigern. Zudem sollen neue Laboratorien und chirurgische Einheiten entstehen.

Aktuell betreibt Scanmed zwei Polykliniken, 13 Herzzentren mit umfassendem Diagnose- und Therapieangebot sowie verschiedene Kliniken und medizinische Zentren in ganz Polen. In großen polnischen Städten wie Warschau, Krakau, Posen, Wroclaw, Danzig und Pabianice stellt Scanmed außerdem die ambulante Versorgung sicher.

Dazu Wojciech Łukawski, ein Partner bei Abris Capital Partners:

„Wir freuen uns darauf, Hand in Hand mit dem erfahrenen Scanmed-Managementteam und erstklassigem medizinischem Personal zusammenzuarbeiten. Diese Menschen sind das wichtigste Kapital der Gruppe. Zusammen wollen wir das Unternehmen zur ersten Anlaufstelle polnischer Patienten machen. Wir sind stolz, ein Unternehmen als Partner zu gewinnen, das die Welt bei der Bekämpfung der Covid-19- Pandemie in Polen so tatkräftig unterstützt hat – in Kooperation mit den öffentlichen Gesundheitseinrichtungen."

Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Abris kauft polnisches Healthcare-Unternehmen Scanmed Abris unterstützt das Healthcare-Netzwerk, während es sein Angebot erweitert und sich weiter ausbreitet WARSCHAU, Polen, 27. November 2020 /PRNewswire/ - Der Abris CEE Mid-Market III LP-Fonds wird von Abris Capital Partners („Abris") verwaltet – …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel