DZ BANK belässt Dürr auf 'Kaufen'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
30.12.2020, 11:47  |  121   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Dürr von 34 auf 43 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Analyst Alexander Hauenstein rechnet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie damit, dass sich die derzeit schwächere Auftragslage zunächst noch weiter auswirken wird. Dennoch sollte der Anlagenbauer 2021 von einer verbesserten Nachfrage sowie Kostensenkungen profitieren. Der faire Wert basiere nun auf seinen Schätzungen für das neue Jahr./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.12.2020 / 11:17 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.12.2020 / 11:26 / MEZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: DZ BANK
Analyst: Alexander Hauenstein
Analysiertes Unternehmen: Dürr
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


Diesen Artikel teilen

Diskussion: Wir alle kaufen ----> Dürr
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DZ BANK belässt Dürr auf 'Kaufen' Die DZ Bank hat den fairen Wert für Dürr von 34 auf 43 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Analyst Alexander Hauenstein rechnet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie damit, dass sich die derzeit schwächere Auftragslage …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
12.02.21