JEFFERIES belässt Tesla auf 'Hold'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
19.01.2021, 06:32  |  158   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Tesla vor Zahlen für das Schlussquartal 2020 von 650 auf 775 US-Dollar angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Elektroautobauer bleibe mit seiner Technologie und dem Geschäftsmodell der Maßstab für die Branche, schrieb Analyst Philippe Houchois in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er hob seine Schätzungen für die Bruttomargen des Autogeschäfts an. Allerdings drohten chinesische Elektroautobauer durch einen verbesserten Kapitalzugang zu gefährlicheren Konkurrenten zu werden als die traditionellen Autobauer./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2021 / 20:23 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.01.2021 / 20:23 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: JEFFERIES
Analyst: Philippe Houchois
Analysiertes Unternehmen: Tesla
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 775
Kursziel alt: 650
Währung: USD
Zeitrahmen: 12m


Diesen Artikel teilen

Diskussion: Wann platzt die TESLA-Blase

Diskussion: Tesla - die sachliche Diskussion
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

JEFFERIES belässt Tesla auf 'Hold' Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Tesla vor Zahlen für das Schlussquartal 2020 von 650 auf 775 US-Dollar angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Elektroautobauer bleibe mit seiner Technologie und dem Geschäftsmodell der …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel