DGAP-News Relief gibt die Einführung einer neuen Aktienzeichnungs-Fazilität mit seinem Hauptaktionär GEM bekannt (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
21.01.2021, 07:00  |  1051   |   |   

Relief gibt die Einführung einer neuen Aktienzeichnungs-Fazilität mit seinem Hauptaktionär GEM bekannt

^
EQS Group-News: RELIEF THERAPEUTICS Holdings AG / Schlagwort(e): Sonstiges Relief gibt die Einführung einer neuen Aktienzeichnungs-Fazilität mit seinem Hauptaktionär GEM bekannt

21.01.2021 / 07:00

---------------------------------------------------------------------------

Relief gibt die Einführung einer neuen Aktienzeichnungs-Fazilität mit seinem Hauptaktionär GEM bekannt

Genf, Schweiz, 21. Januar 2021 -RELIEF THERAPEUTICS Holding AG (SIX: RLF, OTCQB: RLFTF) ("Relief" oder "das Unternehmen"), ein biopharmazeutisches Unternehmen, dessen Lead-Wirkstoffkandidat, RLF-100(TM) (Aviptadil), sich in fortgeschrittener klinischer Entwicklung zur Behandlung von Patienten mit schwerer COVID-19-Erkrankung befindet, gab heute die Unterzeichnung einer bindenden Vereinbarung mit dem Hauptaktionär des Unternehmens, GEM Global Yield LLC, SCS ("GEM"), über die Einführung einer neuen Aktienzeichnungs-Fazilität ("SSF") in Höhe von bis zu CHF 50 Mio. bekannt. GEM ist, zurückgehend auf seine erste Investition im Jahr 2015, der älteste Aktionär von Relief und besitzt derzeit über 1,3 Milliarden Stammaktien von Relief.

Gemäß den Bestimmungen des SSF hat Relief das Recht, während eines Zeitraums von bis zu drei Jahren jederzeit Aktien an GEM auszugeben und zu verkaufen. Im Rahmen der Fazilität verpflichtet sich GEM, auf den Namen lautende Stammaktien der RELIEF THERAPEUTICS Holding AG zu zeichnen oder zu erwerben, wenn Relief eine Inanspruchnahme anzeigt. In Übereinstimmung mit den üblichen Bedingungen der SSF-Vereinbarung, wird Relief den Zeitpunkt und den Höchstbetrag jeder Inanspruchnahme bestimmen und behält sich das Recht und nicht die Verpflichtung vor, den vollen bereitgestellten Betrag in Anspruch zu nehmen. Zukünftige Zeichnungspreise im Rahmen des SSF werden 90% des Durchschnitts der Schlussgebotspreise an der SIX Swiss Exchange im Referenzeitraum betragen. Dieser Handelszeitraum entspricht 15 Tage nach Inanspruchnahme des SSFs durch Relief.

Der Erlös aus der Inanspruchnahme des SSFs wird zur Herstellung kommerzieller Mengen von RLF-100(TM) (Aviptadil) und zum Erwerb zusätzlicher Vermögenswerte zur Erweiterung und Diversifizierung der Arzneimittelpipeline von Relief verwendet.

Raghuram (Ram) Selvaraju, Verwaltungsratsvorsitzender von Relief, sagte: "Die Einrichtung einer neuen SSF unterstreicht die Unterstützung und das Vertrauen von GEM in Relief. Diese Fazilität erhöht unsere Flexibilität, um die erwartete Nachfrage zu befriedigen, sollte RLF-100(TM) in der laufenden Studie an Patienten mit kritischem Covid-19 positive Ergebnisse zeigen und die Zulassung zur Vermarktung erhalten. Sie ermöglicht es uns auch, schnelle Entscheidungen zu treffen, sollte sich uns die Gelegenheit zur Erweiterung unserer Pipeline bieten."


Seite 1 von 2


Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Relief gibt die Einführung einer neuen Aktienzeichnungs-Fazilität mit seinem Hauptaktionär GEM bekannt (deutsch) Relief gibt die Einführung einer neuen Aktienzeichnungs-Fazilität mit seinem Hauptaktionär GEM bekannt ^ EQS Group-News: RELIEF THERAPEUTICS Holdings AG / Schlagwort(e): Sonstiges Relief gibt die Einführung einer neuen Aktienzeichnungs-Fazilität …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
24.02.21
24.02.21
24.02.21
10.02.21
10.02.21
10.02.21
09.02.21
09.02.21
09.02.21
08.02.21