DGAP-Adhoc HAMBORNER REIT AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.02.2021, 17:35  |  130   |   |   

HAMBORNER REIT AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021

^
DGAP-Ad-hoc: HAMBORNER REIT AG / Schlagwort(e): Prognose HAMBORNER REIT AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021

01.02.2021 / 17:35 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

AD-HOC MITTEILUNG GEMÄß ARTIKEL 17 MMVO

HAMBORNER REIT AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021

HAMBORNER REIT AG, Goethestraße 45, 47166 Duisburg, 1. Februar 2021

Der Vorstand der HAMBORNER REIT AG hat im Rahmen der heutigen Vorstandssitzung die folgende Prognose für das Geschäftsjahr 2021 verabschiedet:

- Erlöse aus Mieten und Pachten von 82-86 Mio. Euro (Vorjahresprognose: 87-88 Mio. Euro)

- Funds from operations (FFO) von 45-50 Mio. Euro (Vorjahresprognose: 52-54 Mio. Euro)

- Net asset value (NAV) etwa auf dem Niveau des Vorjahres erwartet

Die vorgenannte Prognose beinhaltet gegenüber dem Vorjahr eine größere Bandbreite. Grund hierfür bilden gegenwärtig noch bestehende Unsicherheiten im Zusammenhang mit einzelnen Prognoseannahmen, welche sich zu einem wesentlichen Teil auf unterjährige Einmaleffekte beziehen. Die Unsicherheiten ergeben sich insbesondere aus möglichen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Umsatz- und Ergebnissituation der Gesellschaft, dem weiteren Verlauf geplanter Immobilienan- und -verkäufe und damit ggf. verbundener Aufwendungen für Darlehensablösungen sowie aus Investitionsmaßnahmen im Zusammenhang mit Nachvermietungsaufgaben in drei Fachmarktzentren.

Unter Berücksichtigung der Geschäftsentwicklung im Jahr 2020 sowie der Prognose für das Geschäftsjahr 2021 beabsichtigen Vorstand und Aufsichtsrat der diesjährigen Hauptversammlung die Ausschüttung einer Dividende vorzuschlagen, die sich voraussichtlich auf dem Niveau des Vorjahres bewegen wird.

HAMBORNER REIT AG

Mitteilende Person:
Christoph Heitmann
Head of Investor & Public Relations
Tel: +49 (0) 203 5440532
Mail:c.heitmann@hamborner.de
Web: www.hamborner.de

---------------------------------------------------------------------------

01.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: HAMBORNER REIT AG
Goethestraße 45
47166 Duisburg
Deutschland
Telefon: 0203/54405-0
Fax: 0203/54405-49
E-Mail: info@hamborner.de
Internet: www.hamborner.de
ISIN: DE0006013006
WKN: 601300
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 1164936

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1164936 01.02.2021 CET/CEST

°




Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc HAMBORNER REIT AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021 (deutsch) HAMBORNER REIT AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021 ^ DGAP-Ad-hoc: HAMBORNER REIT AG / Schlagwort(e): Prognose HAMBORNER REIT AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021 01.02.2021 / 17:35 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel