Borussia Dortmund Deutliches Umsatzminus – In den roten Zahlen

Nachrichtenquelle: 4investors
08.02.2021, 12:40  |  81   |   |   

Im zweiten Quartal steigt die Bruttokonzerngesamtleistung bei Borussia Dortmund von 122,2 Millionen Euro auf 124,7 Millionen Euro an. Der Zeitraum umfasst die Monate Oktober bis Dezember. Der Gewinn verbessert sich von 2,9 Millionen Euro auf 9,6 Millionen Euro.

Somit kommt der BVB nach dem ersten Halbjahr des Geschäftsjahres auf eine Bruttokonzerngesamtleistung von 190,3 Millionen Euro, im Vorjahr waren es 297,4 Millionen Euro. Der ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Borussia Dortmund Deutliches Umsatzminus – In den roten Zahlen Im zweiten Quartal steigt die Bruttokonzerngesamtleistung bei Borussia Dortmund von 122,2 Millionen Euro auf 124,7 Millionen Euro an. Der Zeitraum umfasst die Monate Oktober bis Dezember. Der Gewinn verbessert sich von 2,9 Millionen Euro auf 9,6 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel