Devisen: Eurokurs bleibt stabil
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Eurokurs bleibt stabil

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
08.02.2021, 21:11  |  169   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Montag seine Stabilisierung über 1,20 US-Dollar aus dem europäischen Geschäft im US-Handel verteidigt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,2055 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,2025 (Freitag: 1,1983) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8316 (0,8345) Euro gekostet.

Im Blick der Finanzmärkte stand vor allem das angekündigte Konjunkturpaket in den USA in Höhe von 1,9 Billionen Dollar. US-Finanzministerin Janet Yellen hat sich für das Paket ausgesprochen und Vollbeschäftigung im kommenden Jahr in Aussicht gestellt. Zuletzt haben jedoch Ökonomen auch vor einem merklichen Anstieg der Inflation gewarnt. Das große Konjunkturpaket könne zu einer Überhitzung der Konjunktur führen./edh/jsl/he




Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Devisen Eurokurs bleibt stabil Der Eurokurs hat am Montag seine Stabilisierung über 1,20 US-Dollar aus dem europäischen Geschäft im US-Handel verteidigt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,2055 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf …

Community

Anzeige

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel