Crédit Agricole verdient im Corona-Jahr trotz Gewinneinbruch mehr als erwartet
Foto: finanzbusiness

Crédit Agricole verdient im Corona-Jahr trotz Gewinneinbruch mehr als erwartet

Nachrichtenquelle: Finanz Business
11.02.2021, 08:23  |  109   |   |   

Allerdings muss die französische Großbank auch ihre Rückstellungen drastisch erhöhen, auf 2,6 Mrd. Euro.


Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Crédit Agricole verdient im Corona-Jahr trotz Gewinneinbruch mehr als erwartet Allerdings muss die französische Großbank auch ihre Rückstellungen drastisch erhöhen, auf 2,6 Mrd. Euro.Weiterlesen auf: finanzbusiness.de

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel