Aktien Bilfinger, Borussia Dortmund, Hugo Boss und Lanxess: Aktuelles zu Shortseller-Positionen

Nachrichtenquelle: 4investors
22.02.2021, 17:59  |  111   |   |   

Wer Aktien leer verkauft, das sogenannte Shortselling, muss bestimmte Transparenzpflichten erfüllen. Geregelt sind diese in der EU-Leerverkaufsverordnung, die ein zweistufiges Transparenzsystem vorsieht. Ab einer Höhe der Netto-Leerverkaufsposition von 0,5 Prozent des ausgegebenen Aktienkapitals muss diese über eine Veröffentlichung im Bundesanzeiger offengelegt werden.

Die am heutigen Montag veröffentlichten ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aktien Bilfinger, Borussia Dortmund, Hugo Boss und Lanxess: Aktuelles zu Shortseller-Positionen Wer Aktien leer verkauft, das sogenannte Shortselling, muss bestimmte Transparenzpflichten erfüllen. Geregelt sind diese in der EU-Leerverkaufsverordnung, die ein zweistufiges Transparenzsystem vorsieht. Ab einer Höhe der Netto-Leerverkaufsposition …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel