checkAd
Goldproduktion in Australien!: Karora Resources voll auf Expansionskurs für Goldproduktion und Gewinne!

Goldproduktion in Australien! Karora Resources voll auf Expansionskurs für Goldproduktion und Gewinne!

02.03.2021, 08:22  |  4109   |   |   

Australien Land der Goldgräber! Karora Resources ist massiv unterbewertet und hat locker 100% Kurspotenzial auf Sicht der nächsten 12 Monate.

Karora Resources, ein in Kanada ansässiger, aufstrebender Goldproduzent überzeugt mit Rekordjahresproduktion, niedrigeren Kosten und einer höheren Produktionsprognose für 2021. Die eigene Aufbereitungsanlage in Higginsville in Westaustralien ist eine kostengünstige Verarbeitungsanlage mit einer Kapazität von 1,4 Millionen Tonnen pro Jahr, die von Karoras Untertagemine Beta Hunt und der Tagebaumine Higginsville gespeist wird. Beta Hunt besitzt eine robuste Goldmineralressource und -reserve in mehreren Goldscherben, wobei die Goldabschnitte entlang einer 4 km langen Streichlänge in mehrere Richtungen offen sind. HGO verfügt über eine beträchtliche Gold-Mineralressource und -Reserve sowie ein aussichtsreiches Landpaket von insgesamt etwa 1.800 Quadratkilometern.

Das Unternehmen besitzt auch das direkt angrenzende, hochgradige Projekt Spargos, das voraussichtlich im 2. Quartal 2021 mit dem Abbau beginnen wird. Unter diesen sehr guten Voraussetzungen konnte Karora Resources 2020 eine Rekord-Goldproduktion von 99.249 Unzen und einen Goldverkauf von 98.646 Unzen erreichen. Höhere Produktion in Verbindung mit günstigeren Produktionskosten bedeutet unterm Strich ein höherer Gewinn. Somit konnte der konsolidierte Bargeldbestand zum 31. Dezember 2020, abzüglich einer vorzeitigen Schuldentilgung in Höhe von 2 Millionen USD, auf 79,5 Millionen USD ansteigen. Das ist ein Anstieg um 18 % gegenüber dem Vorquartal. Um diesen erfreulichen Wachstumspad fortführen zu können werden sich die konsolidierten Bohr- und Explorationsausgaben für HGO, Beta Hunt und Spargos für das gesamte Jahr 2021 auf etwa 20 Millionen AUD belaufen.

Das ist doppelt so viel wie die ursprüngliche Prognose für 2020 und 33 % höher als die revidierte Bohr- und Explorationsprognose für 2020. Die Erhöhung des Bohr- und Explorationsbudgets ist auf den Erfolg von Karora im Jahr 2020 zurückzuführen, da die konsolidierten, nachgewiesenen und wahrscheinlichen Mineralreserven um 334 % auf 1,33 Millionen Unzen Gold und die gemessenen und angezeigten Ressourcen um 167 % auf 2,52 Millionen Unzen erhöht werden konnten. Aufgrund der sehr starken jüngsten Bohrergebnisse, die im November bekannt gegeben wurden, erwarten wir nun, dass eine aktualisierte Mineralressourcen- und Reserveschätzung bei Spargos in der ersten Hälfte des Jahres 2021 abgeschlossen sein wird. Das aggressive Explorationsprogramm sieht weitere Bohrungen auf allen Hauptprojekten, einschließlich der sehr aussichtsreichen Ziele bei Lake Cowan und der Untertageminen bei Higginsville vor. Für das Jahr 2021 geht Karora von einer Goldproduktion aus, die etwa 20 % über der Prognose für 2020 liegt, während die konsolidierten Gesamtförderkosten (AISC) um etwa 8 % niedriger ausfallen werden.

In Zahlen bedeutet dies eine konsolidierte Produktionsprognose von 105.000 bis 115.000 Unzen Gold bei durchschnittlichen All-in-Sustaining-Costs von 985 bis 1.085 USD pro Unze Gold. Die reduzierte AISC-Prognose spiegelt den anhaltenden Fokus von Karora auf Kostensenkungsinitiativen wider. Daneben konzentrierte sich Karora im letzten Jahr darauf, beide Betriebe zu stabilisieren, um eine zuverlässige, langfristige Produktionsbasis zu schaffen. Mit dieser erfolgreichen Basis sind sie nun für signifikantes Produktionswachstum gerüstet, so dass eine Produktionsausweitung auf 250.000 Unzen Gold für die nächsten Jahre absolut realistisch erscheint. Aufbauend auf einer hervorragenden Cash-Basis und stetig steigenden Cash-Flows sieht Karora Resources einer hoffnungsvollen Zukunft entgegen.

Die Aktie ist unterberwertet und wir vergeben ein Kursziel von mindestens 5-6 CAD für die nächsten 12 Monate. Sollte Gold auf über 2.000$ anziehen so sehen wir auch bis zu 10 CAD Aktienkurs als möglich an.

Dies ist keine Anlageberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien. Jeder muss selber wissen was für ein Risiko er eingehen kann und sich zutraut. Jeder ist für sich selber verantwortlich.

Achtung Interessenkonflikt: Ich besitze die im Artikel besprochenen Aktien bzw. sind diese im SRC Mining Special Situations Zertifikat enthalten.

Glück auf und herzliche Grüße aus der Schweiz.

Ihr Jochen Staiger

CEO Swiss Resource Capital AG

NEU! SRC Mining Special Situations Zertifikat: http://www.wikifolio.com/de/ch/w/wf0srcplus

Es gilt der Disclaimer der SRC AG: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Alle SRC Sonderreports zum Download: https://www.resource-capital.ch/de/reports/

Nutzen Sie unseren kostenlosen Newsletter auf Deutsch: ►: http://eepurl.com/08pAn

Abonnieren Sie unseren YouTube Kanal ►: https://www.youtube.com/user/ResourceCapitalAG?sub_confirmation=1

 

Seite 1 von 2
Karora Resources Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Goldproduktion in Australien! Karora Resources voll auf Expansionskurs für Goldproduktion und Gewinne! Auf der Suche nach unterbewerteten Goldproduzenten fällt Karora Resources auf. Das Unternehmen ist top solide aufgestellt, hat keine Nettoschulden und wächst massiv organisch von ca. 100.000 Unzen auf 250.000 Unzen Goldproduktion in den nächsten 3 Jahren. Gleichzeitig steigen die Margen da mit steigender Produktion die Kosten sinken.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel