checkAd

EQS-News CALIDA GROUP gewinnt weitere Marktanteile dank starker Marken und frühzeitiger Forcierung von E-Commerce - Seite 2

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
05.03.2021, 07:00  |  111   |   |   

Fokussierung, wachsendes Onlinegeschäft und nachhaltige Strategie
Die strategische Fokussierung der CALIDA GROUP wurde im vergangenen Jahr weiter vorangetrieben. Durch den erfolgreichen Verkauf der Surf- und Lifestyle-Marke OXBOW sowie der Outdoor-Marke EIDER wurden der Fokus des Markenportfolios weiter geschärft, die Profitabilität der Gruppe gestärkt und die Prozesse optimiert. Zudem wurde die französische LAFUMA SA im Dezember vollständig übernommen und von der Pariser Euronext dekotiert.

Die Vereinfachung und Konzentration der Geschäftsaktivitäten auf das Kerngeschäft Unterwäsche und Lingerie mit den starken Marken CALIDA und AUBADE sowie auf das Outdoor Möbelsegment mit LAFUMA MOBILIER wird auch im laufenden Jahr fortgeführt. Für das Outdoor-Geschäft mit den Marken MILLET und LAFUMA werden strategische Optionen geprüft. Das Wachstum des Kerngeschäftes Unterwäsche und Lingerie sowie der Online-Aktivitäten sollen mit gezielten Investitionen und Zukäufen beschleunigt werden. Gleichzeitig ist die CALIDA GROUP dank der soliden finanziellen Basis bestens gerüstet, um auch organisch zu wachsen.

Der Ausbau des E-Commerce-Geschäftes und die Digitalisierung sämtlicher Divisionen zahlen sich weiter aus, da die Kundenbegegnung verstärkt im virtuellen Raum stattfindet. Dank der Zusammenführung der Retail- und E-Commerce-Aktivitäten im Omnichannel kann eine bestmögliche Kundenfokussierung sichergestellt werden.

Die Corona-Krise verstärkte auch abermals die Nachfrage nach ökologisch und sozial verantwortungsvollem Unternehmertum. Die Ausrichtung der Gruppe nach den Prinzipien einer nachhaltigen Entwicklung spiegelt sich entlang der gesamten Wertschöpfungskette wider, vom Umgang mit Mitarbeitenden bis hin zur Einführung nachhaltiger Produkte. So sind bereits
35 Prozent der gesamten CALIDA-Kollektion mit MADE IN GREEN by OEKO-TEX(R) zertifiziert.

Gutes Resultat trotz extremen Herausforderungen - weiterhin gute Finanzsituation
Trotz eines beispiellos anspruchsvollen Marktumfelds brachte das zweite Halbjahr eine deutliche Erholung der Geschäftsaktivitäten in den Hauptmärkten Schweiz, Deutschland und Frankreich. Gegenüber dem ersten Semester war der Umsatz in der zweiten Jahreshälfte um rund 30 Prozent höher und erreichte beinahe Vorjahresniveau. Dennoch hinterliess die Pandemie Spuren und der konsolidierte Nettoumsatz ging im Vorjahresvergleich währungsbereinigt um 7.6 Prozent auf

Seite 2 von 5
Calida Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de






0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EQS-News CALIDA GROUP gewinnt weitere Marktanteile dank starker Marken und frühzeitiger Forcierung von E-Commerce - Seite 2 EQS Group-News: CALIDA Holding AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis CALIDA GROUP gewinnt weitere Marktanteile dank starker Marken und frühzeitiger Forcierung von E-Commerce 05.03.2021 / 07:00 Medienmitteilung CALIDA GROUP Sursee (Schweiz), 5. März …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel