checkAd

DGAP-News 2G Energy AG steigert EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2020 auf 6,7 % (Vorjahr: 6,5 %)

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
25.03.2021, 08:30  |  149   |   |   

DGAP-News: 2G Energy AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose
2G Energy AG steigert EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2020 auf 6,7 % (Vorjahr: 6,5 %)

25.03.2021 / 08:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News Heek, 25. März 2021

2G steigert EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2020 auf 6,7 % (Vorjahr: 6,5 %)

- Konzernumsatz wächst um 4,4 % auf 246,7 Mio. Euro (Vorjahr: 236,4 Mio. Euro)

- Gesamtleistung steigt deutlich auf 254,2 Mio. Euro (Vorjahr: 226,1 Mio. Euro, + 12,4 %)

- EBIT auf 16,4 Mio. Euro verbessert (Vorjahr: 15,5 Mio. Euro, + 6,4 %), Konzernjahresüberschuss bei 12,0 Mio. Euro (Vorjahr: 10,3 Mio. Euro, + 16,1 %)

- Vorstand erwartet für 2021 weiteres Umsatzwachstum und eine EBIT-Marge zwischen 6,0 % und 7,5 %

- Gründung der 2G Energy International GmbH und Ernennung eines Senior Vice President International Sales

Heek, 25. März 2021 - Die 2G Energy AG (ISIN DE000A0HL8N9), einer der international führenden Hersteller von gasbetriebenen Kraft-Wärme-Kopplungs-(KWK)-Anlagen, steigerte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020 wie geplant den Konzernumsatz auf 246,7 Mio. Euro (Vorjahr: 236,4 Mio. Euro). Dabei verbesserte 2G das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auf 16,4 Mio. Euro (Vorjahr: 15,5 Mio. Euro), entsprechend einer EBIT-Marge von 6,7 % (Vorjahr: 6,5 %).

Die Gesamtleistung konnte 2G im Geschäftsjahr 2020 um 12,4 % auf 254,2 Mio. Euro erhöhen. Damit setzte das Unternehmen sein organisches Wachstum weiterhin wie geplant erfolgreich fort.

Auslandsumsatz nimmt deutlich zu

Mit einem um 14 % auf 94,4 Mio. Euro (Vorjahr: 82,9 Mio. Euro) gestiegenen Umsatz hat das Auslandsgeschäft überproportional zum Umsatzwachstum beigetragen. Insgesamt wurden 43 % der Umsatzerlöse aus dem Verkauf von KWK-Anlagen im Ausland erzielt (Vorjahr: 39 %). Umsatzstärkste Niederlassungen waren erneut die 2G Energy Inc. (USA) mit 27,2 Mio. Euro (Vorjahr: 18,4 Mio. Euro) sowie die 2G Energy Ltd. (UK) mit 22,2 Mio. Euro (Vorjahr: 18,1 Mio. Euro).

Seite 1 von 5
2G ENERGY Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Diskussion: Hammer Zahlen bei 2G Bio-Energietechnik AG
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News 2G Energy AG steigert EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2020 auf 6,7 % (Vorjahr: 6,5 %) DGAP-News: 2G Energy AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognose 2G Energy AG steigert EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2020 auf 6,7 % (Vorjahr: 6,5 %) 25.03.2021 / 08:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel