checkAd

Nur 12 Prozent der Frauen sparen

Gastautor: Lars Brandau
25.03.2021, 11:22  |  323   |   |   

The future is female - das gilt auch in der Finanzbranche. Daniela Meyer und Astrid Zehbe wissen, wovon sie reden und schreiben.

Daniela Meyer (links) und Astrid Zehbe (rechts) sind Gründerinnen und Chefredakteurinnen von Courage, dem ersten Finanzmagazin für Frauen in Deutschland. Beide sind seit vielen Jahren hierzulande, aber auch international als Finanz- und Wirtschaftsjournalistinnen für verschiedene Medien tätig. Sie arbeiteten unter anderem für das ZDF, die ARD, DIE ZEIT sowie die Süddeutsche Zeitung. 2020 wurden die beiden für ihre Arbeit von „Der Wirtschaftsjournalist“ als Wirtschaftsjournalistinnen des Jahres ausgezeichnet.

Die Themenauswahl soll Frauen motivieren, ihre Finanzen selbst in die Hand zu nehmen, Karriereschritte zu wagen und eigene Geschäftsideen umzusetzen. Wir haben mit den beiden Chefredakteurinnen Daniela Meyer und Astrid Zehbe gesprochen.

Das ausführliche Interview mit den beiden Finanzjournalistinnen finden Sie hier > > >

 

 



Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nur 12 Prozent der Frauen sparen The future is female - das gilt auch in der Finanzbranche. Daniela Meyer und Astrid Zehbe wissen, wovon sie reden und schreiben.