checkAd

DGAP-News CureVac veröffentlicht am 15. April 2021 Finanzergebnisse des vierten Quartals sowie des Gesamtjahres 2020 und informiert über seine Geschäftsentwicklung

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
09.04.2021, 13:20  |  247   |   |   

DGAP-News: CureVac / Schlagwort(e): Sonstiges
CureVac veröffentlicht am 15. April 2021 Finanzergebnisse des vierten Quartals sowie des Gesamtjahres 2020 und informiert über seine Geschäftsentwicklung

09.04.2021 / 13:20
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


CureVac veröffentlicht am 15. April 2021 Finanzergebnisse des vierten Quartals sowie des Gesamtjahres 2020 und informiert über seine Geschäftsentwicklung

TÜBINGEN, Deutschland/ BOSTON, USA - 9. April 2021 - CureVac N.V. (Nasdaq: CVAC), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das eine neue Medikamentenklasse auf Basis von Messenger-Ribonukleinsäure (mRNA) entwickelt, wird am Donnerstag, den 15. April 2021, die Finanzergebnisse und Geschäftsentwicklungen für das vierte Quartal sowie das Gesamtjahr 2020 veröffentlichen. Am gleichen Tag wird das Unternehmen eine Telefonkonferenz inklusive Webcast um 16 Uhr MEZ veranstalten.

Details zur Telefonkonferenz und zum Webcast in englischer Sprache

Einwahldaten zur Teilnahme an der Telefonkonferenz:

Deutschland: 0800 182 0040
USA: +1 877-407-0989
International: +1 201-389-0921

Der Live-Webcast-Link kann über die Investor Relations-Sektion der CureVac-Website abgerufen werden: https://www.curevac.com/newsroom/news/

Die entsprechenden Präsentationsfolien werden kurz vor Beginn des Webcast veröffentlicht. Ein Audiomitschnitt des Webcast wird nach der Veranstaltung auf eben dieser Website zur Verfügung gestellt.

Über CureVac
CureVac ist ein globales biopharmazeutisches Unternehmen auf dem Gebiet der mRNA-Technologie (Boten-RNA, von engl. messenger RNA) mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung dieses vielseitigen biologischen Moleküls für medizinische Zwecke. Das Prinzip von CureVacs proprietärer Technologie basiert auf der Nutzung von chemisch nicht modifizierter mRNA als Datenträger, um den menschlichen Körper zur Produktion der entsprechend kodierten Proteine anzuleiten, mit welchen eine Vielzahl von Erkrankungen bekämpft werden können. Auf der Grundlage seiner firmeneigenen Technologie hat das Unternehmen eine umfangreiche klinische Pipeline in den Bereichen der prophylaktischen Impfstoffe, Krebstherapien, Antikörpertherapien und zur Behandlung seltener Krankheiten aufgebaut. CureVac ist seit August 2020 an der New Yorker Nasdaq notiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tübingen, Deutschland, und beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter an den Standorten Tübingen, Frankfurt und Boston, USA. Weitere Informationen finden Sie unter www.curevac.com.

Seite 1 von 3
CureVac Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Diskussion: CureVac ist endlich an der Börse
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News CureVac veröffentlicht am 15. April 2021 Finanzergebnisse des vierten Quartals sowie des Gesamtjahres 2020 und informiert über seine Geschäftsentwicklung DGAP-News: CureVac / Schlagwort(e): Sonstiges CureVac veröffentlicht am 15. April 2021 Finanzergebnisse des vierten Quartals sowie des Gesamtjahres 2020 und informiert über seine Geschäftsentwicklung 09.04.2021 / 13:20 Für den Inhalt der …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel