checkAd

Soft Robotics erweitert modulares Greifsystem mGrip mit neuen Funktionen

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
14.04.2021, 01:00  |  137   |   |   

IP69K-Zertifizierung sorgt für sichere Handhabung von Proteinen und Molkereiprodukten

BEDFORD, Mass, 14. April 2021 /PRNewswire/ -- Soft Robotics Inc. gab heute die Erweiterung des modulare Greifsystem mGrip mit neuen Funktionen und einer Zertifizierung nach IP69K bekannt, um eine sichere Handhabung von Proteinen und Molkereiprodukten zu ermöglichen. Diese neuen Funktionen geben Konstrukteuren von Maschinen mehr Möglichkeiten an die Hand, um flexible Greifwerkzeuge zu entwickeln, die Hochdruckreinigungsumgebungen standhalten können.

Das im Jahr 2019 eingeführte mGrip-System umfasst eine Reihe von konfigurierbaren Greifer- und Steuerungsprodukten, die eine zuverlässige Hochgeschwindigkeitskommissionierung von traditionell schwer zu greifenden Objekten ermöglichen. Mit seinen hunderten von Systemen, die weltweit in Produktion sind, löst mGrip einige der schwierigsten Kommissionieraufgaben für Fortune-100-Unternehmen in der Lebensmittelverarbeitung und der Konsumgüterindustrie.

Die Einführung der Roboterautomation ist in der Protein- und Milchindustrie aufgrund der inhärenten Variabilität und der strengen hygienischen Anforderungen, die oft eine Reinigung der mit Lebensmitteln in Berührung kommenden Oberflächen mit Hochdrucklösungen erfordern, hinter anderen Einsätzen im Lebensmittelbereich zurückgeblieben. „Die Bedürfnisse von Protein- und Milchproduktkunden sind sehr spezifisch und die Möglichkeiten zur Automatisierung sind dadurch begrenzt", sagt Austin Harvey, Director of Product Management bei Soft Robotics. „Wir haben während der Pandemie eine große Nachfrage aus der Protein- und Molkereiindustrie verzeichnet und freuen uns, unseren Kunden ein neues Niveau an vielseitigen und reinigbaren Greiflösungen zu bieten, um ihr Geschäft zu optimieren."

Die Erweiterung der mGrip-Produktlinie bietet vier neue Funktionen, die Maschinenherstellern mehr Vielseitigkeit bei der Konstruktion von Systemen bieten:

  • Einsatz in abwaschbaren Umgebungen - Alle lebensmitteltauglichen mGrip-Greifer erfüllen die IP69K-Norm und können unter hohem Druck abgewaschen werden, so dass keine lebensmittelspezifischen Krankheitserreger die Produktion stilllegen.
  • Erstellen von kundenspezifischen Werkzeugen - Die neuen mGrip-Adapter und die Zubehörschnittstelle bieten Integratoren eine größere Flexibilität und ermöglichen es ihnen, schnell Prototypen zu erstellen und kundenspezifische, produktionsgerechte Werkzeuge zu bauen, indem sie die patentierte Technologie von Soft Robotics mit anderen Technologien, wie beispielsweise Anwesenheitssensoren oder Saugnäpfen, kombinieren.
  • Kommissionieren kleinerer Produkte - Neue, kompakte Fingermodule ermöglichen engere Greifabstände (bis zu 20 mm), um die Kommissionierleistung für kleinere Produkte zu verbessern. Da die Fingermodule kleiner und leichter sind, haben die Tools eine geringere Masse. Dadurch lassen sie dem Roboter mehr Nutzlast für die Produkte und ermöglichen schnellere Taktraten. Das bedeutet auch weniger Systemverschleiß.
  • Kommissionierung flacher Produkte - die speziell für die Kommissionierung von Fleisch- und Geflügelpasteten entwickelten neuen Finger mit Winkelspitze heben und greifen sicher und ohne Beschädigung dünne Produkte von flachen Oberflächen.

„Einfach, sauber, zuverlässig. Diese 3 Worte beschreiben am besten, warum die Werkzeuge von Soft Robotics für uns bei einer Reihe von Projekten zur direkten Handhabung von Lebensmitteln die erste Wahl waren", sagt Daniel Woodbridge, Konstrukteur bei JMP Solutions. „Mit einem ihrer IP69k-Greifer sind wir in der Lage, Produkte unterschiedlicher Formen und Größen einfach und zuverlässig zu handhaben und dabei die Anzahl der Teile und Oberflächen, die bei einem herkömmlichen mechanischen Greiferdesign erforderlich wären, erheblich zu reduzieren. Von rohem Fleisch bis hin zu frischen Brötchen haben sich diese Werkzeuge bei vielen Projekten zur Handhabung von Lebensmitteln als die richtige Lösung erwiesen."

Informationen zu Soft Robotics

Soft Robotics ist ein branchenführendes und preisgekröntes Technologieunternehmen, das automatisierte Kommissionierlösungen entwickelt und baut, die proprietäre Soft-Robotic-Greifer, 3D-Maschinenwahrnehmung und SoftAI-Künstliche Intelligenz nutzen. Die revolutionären Roboter-Automatisierungslösungen des Unternehmens ermöglichen Maschinenherstellern die Lösung schwierigster Kommissionieraufgaben in Branchen mit wachsendem Automatisierungsbedarf, wie beispielsweise der Lebensmittelverarbeitung, Konsumgüterproduktion und Logistik. Erfahren Sie mehr unter www.softroboticsinc.com.

Soft Robotics wird von führenden Risikokapitalgesellschaften und strategischen Investoren unterstützt, darunter Calibrate Ventures, Hyperplane Venture Capital, Material Impact, Scale Venture Partners, FANUC, ABB Technology Ventures, Honeywell Ventures, Tekfen Ventures und Yamaha Motor Co., Ltd.

Pressekontakt:
Julie Collura
Director, Marketing Communications
Soft Robotics
jcollura@softroboticsinc.com

Soft Robotics Robotic Automation

Video - https://www.youtube.com/watch?v=qhxvRWmSTRg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1485833/SR_Logo_Bold_RGB_Logo.jpg

 




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Soft Robotics erweitert modulares Greifsystem mGrip mit neuen Funktionen IP69K-Zertifizierung sorgt für sichere Handhabung von Proteinen und Molkereiprodukten BEDFORD, Mass, 14. April 2021 /PRNewswire/ - Soft Robotics Inc. gab heute die Erweiterung des modulare Greifsystem mGrip mit neuen Funktionen und einer …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel