checkAd

DGAP-News Schaeffler AG: Schaeffler-Hauptversammlung beschließt Dividende von 25 Cent je Vorzugsaktie (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.04.2021, 14:44  |  407   |   |   

Schaeffler AG: Schaeffler-Hauptversammlung beschließt Dividende von 25 Cent je Vorzugsaktie

^
DGAP-News: Schaeffler AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung Schaeffler AG: Schaeffler-Hauptversammlung beschließt Dividende von 25 Cent je Vorzugsaktie

23.04.2021 / 14:44
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Schaeffler!
Short
Basispreis 8,46€
Hebel 13,89
Ask 0,57
Long
Basispreis 7,37€
Hebel 13,45
Ask 0,59

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

---------------------------------------------------------------------------

__TOKEN__0__0__

- Guter Start in das Geschäftsjahr 2021

- Weitgehende Einigung mit Arbeitnehmervertretern über Arbeitsplatzabbau erzielt

- Roadmap 2025 wird konsequent umgesetzt - "We pioneer motion"

- Ulrike Hasbargen für die Anteilseigner in den Aufsichtsrat gewählt

Herzogenaurach | 23. April 2021 | Die ordentliche Hauptversammlung der Schaeffler AG, die in diesem Jahr erneut virtuell durchgeführt wurde, stimmte für die Zahlung einer Dividende in Höhe von 25 Cent je Vorzugsaktie (Vorjahr: 45 Cent). Das entspricht einer Ausschüttungsquote von rund 50 Prozent (Vorjahr: rund 43 Prozent) bezogen auf das den Anteilseignern zuzurechnende Konzernergebnis vor Sondereffekten und liegt damit am oberen Ende der angestrebten Bandbreite von 30 bis 50 Prozent.

"Das vergangene Jahr war von großen Unsicherheiten geprägt, die bis heute anhalten. Unsere Aufstellung als weltweit agierender Automobil- und Industriezulieferer hat sich in den schwierigen Zeiten bewährt und uns geholfen, die Krise zu bewältigen. Wir zahlen eine Dividende von 25 Cent und setzen damit unsere Dividendenpolitik konsequent fort. Das ist auch ein positives Signal an unsere Aktionäre", sagte Klaus Rosenfeld, der Vorstandsvorsitzende der Schaeffler AG.

Guter Start in das Geschäftsjahr 2021
Mit Blick auf die Geschäftsentwicklung in den ersten Monaten des Jahres sagte Klaus Rosenfeld, dass die Schaeffler Gruppe bei weiterhin herausfordernden Bedingungen gut in das Jahr 2021 gestartet ist. Er verwies auf die vorläufigen Eckdaten für das erste Quartal 2021, die Schaeffler am 19. April veröffentlicht hat. Dieser Schritt war notwendig geworden, weil die Eckdaten deutlich über Vorjahr und den bisherigen eigenen Erwartungen lagen.

Der Umsatz der Schaeffler Gruppe lag im ersten Quartal mit 3.560 Millionen Euro währungsbereinigt 11,2 Prozent über Vorjahr (Vorjahr; angepasst: 3.281 Millionen Euro) und zeigte damit eine deutliche Erholung. Die EBIT-Marge vor Sondereffekten erreichte im ersten Quartal 11,3 Prozent (Vorjahr; angepasst: 6,5 Prozent). Der Free Cash Flow vor Ein- und Auszahlungen für M&A-Aktivitäten betrug im ersten Quartal 130 Millionen Euro (Vorjahr; angepasst: 137 Millionen Euro). Ein wesentlicher Grund dafür ist die besser als erwartete Umsatzdynamik im ersten Quartal, insbesondere in China. Bei der Ergebnisentwicklung zeigt sich zudem, dass die im letzten Jahr eingeleiteten Kostenanpassungen weiterhin Wirkung zeigen.


Seite 1 von 5
Schaeffler Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Schaeffler AG: Schaeffler-Hauptversammlung beschließt Dividende von 25 Cent je Vorzugsaktie (deutsch) Schaeffler AG: Schaeffler-Hauptversammlung beschließt Dividende von 25 Cent je Vorzugsaktie ^ DGAP-News: Schaeffler AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung Schaeffler AG: Schaeffler-Hauptversammlung beschließt Dividende von 25 Cent je Vorzugsaktie …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel