checkAd

Original-Research GK Software SE (von Montega AG): Kaufen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
29.04.2021, 17:21  |  232   |   |   

^

Original-Research: GK Software SE - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu GK Software SE

Unternehmen: GK Software SE
ISIN: DE0007571424

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 29.04.2021
Kursziel: 150,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Sebastian Weidhüner

EBITDA aus 2020 leicht über den vorläufigen Zahlen - Neue Mittelfristziele unterstreichen Wachstumsperspektiven

GK Software hat gestern den Geschäftsbericht 2020 publiziert und das Ergebnis der vorläufigen Zahlen leicht übertroffen. Darüber hinaus wurden Mittelfristziele veröffentlicht, die unsere positive Sicht auf das Unternehmen bestärken. Zudem haben wir die Ende März abgeschlossene Kapitalerhöhung nun in unserem Bewertungsmodell berücksichtigt.
Moderater Umsatzanstieg, deutlicher Profitabilitätssprung: Der Umsatz stieg wie zuvor gemeldet lediglich um 1,8% yoy auf 117,6 Mio. Euro, was v.a. aus einer stärkeren Verlagerung von On-Premises- auf SaaS-Umsätze bei anhaltenden Vertriebseinschränkungen herrührt. Das EBITDA überstieg den vorläufigen Wert aufgrund laut Unternehmen revidierter Abgrenzungen um 0,6 Mio. Euro (19,1 Mio. Euro; +55,7% yoy). Der Jahresüberschuss lag bei 6,2 Mio. Euro (Nettomarge: 5,3%; +800 BP yoy), womit der Softwareanbieter auf der Bottom-Line in die Gewinnzone zurückkehrte. Insbesondere rückläufige Personalaufwendungen ( -2,5 Mio. Euro yoy), stark gesunkene sonstige betriebliche Kostenpositionen ( -4,1 Mio. Euro yoy) und ein geringerer Steueraufwand ( -1,6 Mio. yoy) trugen zu dieser Entwicklung bei.
Zweistellige Wachstumsraten ab 2022 visibel: Mit den Jahreszahlen veröffentlichte GK neue Mittelfristziele und stellt dabei bis zum Ende des Geschäftsjahres 2023 ein Umsatzniveau im Korridor von 160 bis 175 Mio. Euro (MONe: 169,5 Mio. Euro) in Aussicht. Dabei wurden ausschließlich die aktuell dem Markt angebotenen Lösungen und Produkte einbezogen, womit weitere Wachstumspotenziale, wie z.B. aus der Markteinführung von GK SPOT, aus der Erschließung neuer Regionen oder durch eine aktive Marktkonsolidierung unberücksichtigt blieben. Der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr erscheint hingegen verhältnismäßig zurückhaltend. So erwartet der Softwareanbieter angesichts anhaltender Lockdowns, die z.T. mit Investitionszurückhaltungen einhergehen und v.a. im Bereich des Neugeschäftes zu spüren sind, nur einen leichten Erlösanstieg, ohne die Zielgröße zu konkretisieren. Ferner führt eine stärkere SaaS-Durchdringung ggf. zu einer weiteren Umsatzverschiebung. Die in der Mittelfristguidance implizierte Umsatz CAGR 2020-2023e von 10,8 bis 14,2% deutet dementsprechend auf Nachholeffekte in den Folgejahren hin. GK lässt zudem die Zielgröße für die EBIT-Marge i.H.v. 15% unverändert, wenngleich laut Unternehmen vom Erreichen dieses Wertes aufgrund der genannten Aspekte erst nach dem laufenden Geschäftsjahr auszugehen ist.


Rating: Kaufen
Analyst:
Kursziel: 150,00 Euro
Seite 1 von 3
GK Software Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diskussion: GK Software
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Original-Research GK Software SE (von Montega AG): Kaufen ^ Original-Research: GK Software SE - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu GK Software SE Unternehmen: GK Software SE ISIN: DE0007571424 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Kaufen seit: 29.04.2021 Kursziel: 150,00 Kursziel auf …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel