checkAd

DGAP-News Mutares SE & Co. KGaA: Mutares mit starkem ersten Quartal 2021 - zwei Akquisitionen und zwei Exits

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
11.05.2021, 07:25  |  222   |   |   

DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung
Mutares SE & Co. KGaA: Mutares mit starkem ersten Quartal 2021 - zwei Akquisitionen und zwei Exits

11.05.2021 / 07:25
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Mutares mit starkem ersten Quartal 2021 - zwei Akquisitionen und zwei Exits

  • Konzernumsatz steigt um 56 % auf EUR 493,8 Mio. (Q1 2020: EUR 315,7 Mio.)
  • Beratungsumsatz der Holding bereits bei EUR 10,9 Mio. (Q1 2020: EUR 7,2 Mio.)
  • Zuwachs im EBITDA um 38 % auf EUR 53,8 Mio. (Q1 2020: EUR 39,0 Mio.)
  • Adjusted EBITDA deutlich gesteigert auf ein positives Niveau (Q1 2020: EUR -10,4 Mio.)
  • Erfreulich hohe Transaktionsaktivität mit zwei Akquisitionen und zwei Exits
  • Ausblick 2021 bestätigt: Signifikanter Umsatzanstieg erwartet

München, 11. Mai 2021 - Die Mutares SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A2NB650) erzielte im ersten Quartal 2021 einen Konzernumsatz von EUR 493,8 Mio. (Q1 2020: EUR 315,7 Mio.). Der Umsatzzuwachs ist insbesondere auf die hohe Transaktionsaktivität im Geschäftsjahr 2020 mit elf Akquisitionen sowie die deutliche Erholung nach der COVID-19-Pandemie zurückzuführen. Analog zum Wachstum des Portfolios konnte bei der Mutares SE & Co. KGaA ("Mutares Holding") der Umsatz aus Beratungsleistungen im ersten Quartal um 51 % auf EUR 10,9 Mio. gesteigert werden (Q1 2020: EUR 7,2 Mio.).

Das Konzern-EBITDA lag mit EUR 53,8 Mio. (Q1 2020: EUR 39,0 Mio.) um 38 % über dem Vorjahreswert. Das um Sondereffekte bereinigte Adjusted EBITDA1) belief sich auf EUR +0,3 Mio. (Q1 2020: EUR -10,4 Mio.) und verbesserte sich dank der teils sehr positiven Entwicklung in den Portfoliounternehmen, insbesondere bei STS Group, Donges Group, KICO Group und BEXity, deutlich.

Die liquiden Mittel im Konzern betrugen zum 31. März 2021 EUR 180,3 Mio. (31. Dezember 2020: EUR 145,3 Mio.), die Eigenkapitalquote der Mutares Gruppe lag mit 18 % über der zum 31. Dezember 2020 (16 %).

Anhaltend hohe Transaktionsaktivität und erfolgreiche Aufstockung der Anleihe

Das erste Quartal 2021 war wie erwartet von einer hohen Transaktionsaktivität gekennzeichnet:

Seite 1 von 6
mutares Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Mutares SE & Co. KGaA: Mutares mit starkem ersten Quartal 2021 - zwei Akquisitionen und zwei Exits DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung Mutares SE & Co. KGaA: Mutares mit starkem ersten Quartal 2021 - zwei Akquisitionen und zwei Exits 11.05.2021 / 07:25 Für den Inhalt der Mitteilung …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel