checkAd

goldinvest.de Saskatchewan - Searchlight Resources beginnt mit Seltene Erden-Exploration

Anzeige
Gastautor: GOLDINVEST.de
17.09.2021, 11:56  |  125   |   

Das Timing, um sich Seltenen Erden zu widmen, könnte kaum besser sein.

Selten Erden sind aktuell extrem gefragt. Nicht nur, weil davon auszugehen ist, dass sie im Boom der Elektromobilität und der Erneuerbaren Energien eine wichtige Rolle spielen werden, sondern auch, weil man in Nordamerika – vor allem in den USA aber mittlerweile auch in Kanada – mit Hochdruck daran arbeitet, die in diesem Bereich bestehende, starke Abhängigkeit von China zu reduzieren! Die Elektronikhersteller weltweit jedenfalls stellen sich schon auf weiter steigende Preise für Seltene Erden-Metalle ein.

Kein schlechter Zeitpunkt also für die kanadische Searchlight Resources (TSXV SCLT / WKN A2JRPS) sich um ihr Seltene Erden-Projekt Kulyk Lake, das rund 65 Kilometer südlich der Key Lake-Mine in Saskatchewan gelegen ist, zu kümmern.

Aktuell ist ein Geologenteam des Unternehmens vor Ort und erkundet, kartographiert und beprobt die Kulyk Lake-Liegenschaft, um aus den Jahren 2009 und 2010 stammende Ergebnisse zu bestätigen und zu erweitern. Das Projektgebiet erstreckt sich über eine Fläche von 105,4 Quadratkilometern und weist 21 Ausbisse mit Seltenen Erden auf, darunter das Kulyk Lake-Ziel. In der Vergangenheit wurde das Gebiet von Kulyk Lake vor allem auf Uran untersucht. Als 2010 die Seltenen Erden-Preise explodierten, wurde aber auch auf diese eigentlich gar nicht so seltenen Minerale exploriert.

Um weitere Informationen zu Kulyk Lake zu gewinnen, hat Searchlight die Experten von Special Projects Inc. engagiert, die hochauflösende Magnetik- und Radiometrikuntersuchungen durchführen werden. Das Programm, das für die zweite Septemberhälfte geplant ist, soll rund 39 Quadratkilometer des Projektgebiets abdecken.

2009 waren Stich- und Grabenproben gesammelt und im Labor des Saskatchewan Research Council analysiert worden. Darunter waren eine Probe mit 56,18% Gesamtgehalt an Seltenen Erden (Total Rare Earth Oxides, TREO), davon 12,49% Critical Rare Earth Oxides (CREO), sowie eine weitere Probe mit 30,6% TREO inkl. 6,82% CREO. Unter CREO versteht man übrigens die Kombination aus Praseodymoxid (Pr6O11), Neodymoxid (Nd2O3), Terbiumoxid (Tb4O7) und Dysprosiumoxid (Dy2O3).

2010 wurden dann Proben einer Reihe anschließend gezogener Gräben analysiert, die unter anderem 45,1% TREO und 10,08% CREO über 0,6 Meter, 24,44% TREO und 5.49% CREO über 0,7 Meter und 19,75% TREO und 4,41% CREO über 0,7 Meter erbrachten.

Fazit: Searchlight steht mit der Erkundung von Kulyk Lake noch ziemlich am Anfang. Die bereits vorhandenen, historischen Daten deuten aber unserer Ansicht nach daraufhin, dass das Projekt Potenzial für hochgradige Seltene Erden-Vererzung hat. Das Timing, um sich mit der Exploration eines Seltene Erden-Projekts zu beschäftigen, könnte zudem angesichts des positiven Umfelds kaum besser sein. Wir werden auf jeden Fall berichten, wie es vorangeht!

Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren
Folgen Sie uns auf Youtube


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Searchlight Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus besteht zwischen Searchlight Resources und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Vertragsverhältnis, das beinhaltet, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH über Searchlight Resources berichtet. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Searchlight Resources Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de





Disclaimer

goldinvest.de Saskatchewan - Searchlight Resources beginnt mit Seltene Erden-Exploration Selten Erden sind aktuell extrem gefragt. Nicht nur, weil davon auszugehen ist, dass sie im Boom der Elektromobilität und der Erneuerbaren Energien eine wichtige Rolle spielen werden, sondern auch, weil man in Nordamerika – vor allem in den USA aber mittlerweile auch in Kanada – mit Hochdruck daran arbeitet, die in diesem Bereich bestehende, starke Abhängigkeit von China zu reduzieren! Die Elektronikhersteller weltweit jedenfalls stellen sich schon auf weiter steigende Preise für Seltene Erden-Metalle ein.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel