checkAd

PLÖTZLICH IM RAMPENLICHT… TOP-NEWS lösen gewaltigen Kurssprung aus! Neueste Technologie vor Durchbruch? Aktionäre jubeln!

Anzeige

Alle Augen sind auf diese revolutionäre Blockchain-Plattform gerichtet! Viel besser als die Konkurrenz, sorgt sie für mehr Transparenz, Geschwindigkeit und Kostenersparnis bei den globalen Rohstoff-Lieferketten!

 

Liebe Leserinnen und Leser,

eine Welt ohne Notare, Vermittler oder Kontrollinstanzen inklusive nervigem Papierkrieg könnte sehr bald Wirklichkeit werden - dank der Blockchain-Technologie. Sie hinterlegt Wissen und Werte manipulationssicher im Netz.

 

                      

 

Die Blockchain-Technologie ermöglicht Peer-to-Peer-Transaktionen ohne jede Zwischenstelle wie eine Bank. Die Teilnehmer bleiben anonym und dennoch sind alle Transaktionen transparent und nachvollziehbar. Somit ist jeder Vorgang fälschungssicher.

Dank Blockchain muss man sein Gegenüber nicht mehr kennen und ihm vertrauen. Das Vertrauen wird durch das System als Ganzes hergestellt.

Was viele aber nicht wissen: Digitale Währungen wie Bitcoins sind nur ein Anwendungsgebiet der Blockchain-Revolution. Denn in der Blockchain kann jedes wichtige Dokument gespeichert werden: Urkunden von Universitäten, Geburts- und Heiratsurkunden und vieles mehr. Die Blockchain ist ein weltweites Register für alles.

 

Millionen von Anleger haben in letzter Zeit viel Geld mit Rohstoffen und Blockchain-Technologien verdient. Doch bisher gab es noch keine Aktie, die diese beiden Megatrend-Segmente in einem Produkt vereint.

Das Ende von ineffizienten Rohstofflieferketten!! Diese Technologie-Firma hat die Lösung für Millionen von Kunden in den unterschiedlichsten Bereichen!

 

 

                     

MineHub Technologies Inc. (WKN: A3C2J8)

 

 

Die Industrie der Zukunft fordert eine nie dagewesene Flexibilität – und eine offene softwarezentrierte, industrielle Automatisierung mit Hilfe der Blockchain-Technologie ist die Antwort.

Alle in der Lieferkette involvierten Parteien haben Zugang zu den gleichen Daten und Projektstatus – eine intelligentere, nachhaltigere Produktion und Geschäftsabwicklung ist somit möglich!

 

Disruption im Supply-Chain Business! MineHub Technologies hat die Lösung bei der Erkennung von Lieferketten-Problemen!

 

MineHub Technologies (WKN: A3C2J8) ist eine Unternehmensplattform, die manuelle und papierbasierte Prozesse digitalisiert und Produzenten, Kunden und Finanziers in der Metall- und Bergbaulieferkette miteinander verbindet.

Es handelt sich hierbei um eine Blockchain basierte Plattform, die einen digital integrierten Arbeitsablauf nutzt, um die Teilnehmer an physischen Rohstofftransaktionen teilnehmen zu lassen.

Das im Jahr 2018 gegründete Unternehmen hat bereits diverse Standorte weltweit aufgebaut: In Kanada, Europa, Singapur, Japan, China und Großbritannien, um die eigene Plattform bestmöglich zu vermarkten, die seit 2020 auf dem Markt ist.  

 

 

Mit MineHub Technologies (WKN: A3C2J8) setzen Sie auf ein Technologieunternehmen, dass sich an der Schnittstelle starker Megatrends befindet. Als Pionier und Technologieführer eröffnen sich damit Milliarden-Märkte durch den Einsatz diverser Blockchain-Lösungen:

1. Digitalisierung von Handelsprozessen

 

2. Ent-Karbonisierung und ESG (Nachhaltigkeitsaspekte)

 

3. Handelsfinanzierungen

 

4. Erhöhung der Widerstandsfähigkeit von Lieferketten

 

5. Vom neuen Superzyklus im Minensektor profitiert

 

 

                     

 

Schauen wir uns einen Teilbereich an, bei denen die Blockchain-Lösungen von MineHub enorme Vorteile für die involvierten Handelspartner bringen:

  • Die Digitalisierung von Arbeitsprozessen trägt dazu bei, die Effizienz, die Sicherheit, die Transparenz und die Kosten der Lieferkette für die Bergbau- und Metallindustrie zu verbessern und gleichzeitig die Einhaltung der aktuellen und kommenden Vorschriften zu gewährleisten.

 

 

Unzählige zweitraubende und kostspielige Interaktionen zwischen den unterschiedlichsten Geschäftspartnern werden minimiert!

Quelle: MineHub Technologies

 

Die derzeit praktizierten papierbasierten und manuellen Prozesse verursachen in dieser Branche jedes Jahr einen Zeitverlust von 30% und einen Verlust von mehr als 150 Milliarden US-Dollar.

Mit der digitalen Transformation durch die MineHub Technologies (WKN: A3C2J8) Softwarelösungen wird der Metall- und Bergbausektor einen möglichen Mehrwert durch Kosteneinsparungen von mehreren Hundert Milliarden Dollar realisieren.

 

Knaller-Investment durch Disruption der Lieferketten! Während Sie mit diesem Investment Geld gewinnen, sparen alle Plattformteilnehmer viel Geld und Zeit!

 

Die Blockchain basierte Plattform von MineHub eliminiert die ganze Komplexität und rationalisiert sie in einfache, sofortige digitale Interaktionen.

Quelle: MineHub Technologies

 

Die Technologie ermöglicht es den an einer Transaktion beteiligten Parteien, ihre Handelsprozesse wie Vertragsabschlüsse, Logistik, Spezifikationen und Finanzierungsdienste virtuell zu integrieren.

Alle Parteien sitzen an einem virtuellen Tisch und sind immer und überall auf dem gleichen Kenntnisstand. Und das Wichtigste: Die beteiligten Handelspartner bleiben zu jedem Zeitpunkt im Besitz ihrer Daten.

Die zugrunde liegende Blockchain-Technologie stellt sicher, dass jede Partei den Datenschutz und die Aufbewahrung ihrer Daten kontrolliert, während die Handelsparteien die Integrität der gemeinsam genutzten Informationen nutzen oder überprüfen können.

 

Die unbestreitbaren Vorteile dieser Technologie sind:

  • Effizienz, Sicherheit, Flexibilität und Transparenz in den Lieferketten von Bergbau und Metallen

 

  • Digitale End-to-End-Lösung auf der neusten Technologie

 

  • Automatisierungen und vorausgefüllte Vorlagen durch Schnittstellenanbindung

 

  • Einfacher Workflow für Änderungen und Genehmigungen, unterstützt durch einen vollständigen und unveränderlichen Prüfungsverlauf

 

  • Zusammenarbeit in Echtzeit und Transparenz der vor- und nachgelagerten Lieferketten

 

  • Geld- und Zeitersparnis

 

  • Jederzeitiges Tracking der Ware/ Echtzeitdaten über die voraussichtliche Ankunftszeit im Löschhafen

 

  • Alle Informationen zu einem Geschäft sind immer an einem Ort verfügbar

 

  • Optimierung von Working Capital

 

  • Verbesserter Zugang zu Finanzierungsoptionen

 

 

 

Das Unternehmen arbeitet bereits mit diversen renommierten Weltklasse-Unternehmen zusammen!

VALE und BHP haben bereits die ersten Transaktionen auf der MineHub Plattform durchgeführt! Jetzt geht es um das Onboarden von neuen Kunden und Hochskalieren der Transaktionen.

Das in Vancouver ansässige Unternehmen arbeitete bereits mit namhaften Weltklasse-Unternehmen wie Wheaton Precious Metals, Kimura Capital, BHP, China Baowu, ING Bank, Vale und IBM zusammen, um nach 3-jähriger Entwicklung eine Plattform mit der Funktionalität und dem Nutzen zu entwickeln, die die Branche braucht und wünscht.

Getreu dem Motto: “Starting with the industry, for the industry”

 

                             

 

 

Speziell die Zusammenarbeit mit IBM war ein absoluter Glücksgriff!

                             

 

Mit Hilfe des Knowhows von IBM wurde die Plattform unter Verwendung der Cloud- und Blockchain-Infrastruktur-Tools von IBM entwickelt. Beide Geschäftspartner haben bereits vor Jahren eine strategische Markteinführungsinitiative gestartet, um die MineHub-Plattform weltweit bereitzustellen, zu implementieren und zu vermarkten.

Ebenfalls ist man immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zur Skalierung und Erweiterung der Plattform, zur Identifizierung neuer Anwendungsgebiete und zur Integration innovativer Technologien.

Schätzungen zufolge wird die digitale Transformation in der Bergbau- und Metallindustrie in den nächsten zehn Jahren einen Wert von mehr als 320 Milliarden US-Dollar schaffen, darunter 77 Milliarden Dollar durch ein integriertes Ökosystem.

 

 

Verschiedene Säulen sorgen für unterschiedliche Umsatzströme

Quelle: MineHub Technologies

 

MineHub Technologies (WKN: A3C2J8) bietet im Kerngeschäft ein SaaS-Model zur Umsatzgenerierung an. Daneben wird es verschiedenen weitere Einnahmeströme aus zusätzlichen Software-Add-on's, Dienstleistungen und Zusammenarbeit mit Drittanbietern (z.B. SAP und SWIFT) und Data-Providern (z.B. Bloomberg und S&P Global) geben.

Diese werden aus unterschiedlichen Einnahmemodellen bestehen (z.B. Provisionen gemessen am Transaktionsvolumen, Transaktionsgebühren, Kommissionen oder Abo Modelle zur Nutzung der unterschiedlichen Software-Anwendungen).

Speziell das Business der Unternehmensapplikationen wird die nächsten Monate in den Fokus rücken. Denn mit Hilfe der Einführung von extrem wichtigen neuen Applikationen, wie ESG-, Handels- und Risikomanagementdienste möchte MineHub seine Kundenbasis vergrößern.

 

 

MineHub Technologies (WKN: A3C2J8) (aktueller Börsenwert von 88,4 Mio. CAD) hat ein absolutes Alleinstellungsmerkmal bei den wenigen existierenden Blockchain-Infrastrukturgesellschaften und ist MASSIV unterbewertet!

Peers kommen auf Bewertungen von bis zu 3,3 Mrd. USD und bieten meist nur eine einzige Software-Anwendung wie Trade Finance an!

Quelle: MineHub Technologies

 

 

Die Kaufargumente zusammengefasst:

  • Blockchain basierte MineHub-Plattform zur Disruption der Lieferketten in der Bergbau- und Metallindustrie.

 

  • Rationalisierung und Digitalisierung bisherig, manueller und papierbasierter Prozesse.

 

  • Mehr Effizienz, Sicherheit, Flexibilität und Transparenz mit Hilfe digitaler End-to-End Lösung.

 

  • Unglaubliches Markpotential: Digitale Transformation in der Bergbau- und Metallindustrie kann in den nächsten zehn Jahren einen Mehrwert von bis zu 320 Milliarden USD schaffen, darunter 77 Milliarden USD durch ein integriertes Ökosystem.

 

  • Enge Aktienstruktur: Fast 50% der ausstehenden Aktien befinden sich in festen Händen von Management, Partnern oder engen Beratern.

 

  • Starkes Weltklasse-Management-Team, das von Arnoud Star Busmann als CEO & Präsident geleitet wird. Er war zuvor Innovationsleiter für Rohstoffe bei der ING Bank, wo er die branchenübergreifende Initiative „Easy Trading Connect“ leitete. Er ist einer der Pioniere um die Rohstoff-, Finanz- und Blockchain-Technologie zu vernetzen.

 

  • Der aktuelle Börsenwert liegt noch weit unter 88,4 Millionen CAD und damit deutlich unter der Bewertung ähnlicher Blockchain basierter Ökosysteme, die bereits eine Bewertung von bis zu 3 Milliarden Dollar besitzen. Dabei hat die MineHub Plattform eine Vielzahl von Anwendungsgebieten, die andere Anbieter so nicht haben.

 

  • Zusätzliche Einkommensströme durch Neuentwicklung weiterer Applikationen, Dienstleistungen und Datapools.

 

  • ESG-Carbon Tracking App: Zukünftiges Aushängeschild im MEGA-Wachstumsmarkt.

 

  • Starker Newsflow in den nächsten Wochen und Monaten zu neuen Partnerschafen und neuen Plattform-Verträgen erwartet.

 

Durch die Optimierung von Prozessen und Abschaffung von Ineffizienzen bei Unternehmen wird die Blockchain-Technologie von MineHub für eine Revolution bei der Bergbau-Logistik sorgen! Andere Branchen dürften folgen…

 

Mehr Informationen finden Sie auch unter folgendem Link

 

Name:

MineHub Technologies Inc.

WKN:

A3C2J8

ISIN:

CA60273M1059

Börsenkürzel Deutschland:

2RS

Börsenkürzel Kanada:

MHUB

Letzter Börsenkurs:

0,99 € (Frankfurt)

 

Link zu aktuellen Kursen and der kanadischen Börse: LINK

Link zu Kursen an deutschen Börsenplätzen: LINK

 

Bitte beachten Sie, dass die Umsätze im Regelfall an der kanadischen Hauptbörse deutlich höher als an deutschen Börsen sind. MineHub Technologies Inc. handelt in Deutschland an der Frankfurter Wertpapierbörse. Bei genügend Volumen bietet sich der Kauf auch direkt in Deutschland an. Beachten Sie aber bitte immer limitierte Aufträge abzugeben! Generell sind Limit-Orders gegenüber reinen 'billigst' Orders vorzuziehen.


Wir sind keine Anlageberater - bitte beachten Sie unbedingt unsere Risikohinweise / Disclaimer.

 

Profitieren Sie von unserem über Jahrzehnte aufgebauten einzigartigen Netzwerk zu Brokern, Analysten und Branchenkennern und abonnieren Sie jetzt kostenlos und absolut unverbindlich unseren Newsletter!

 

 

 

Happy Trading wünscht Ihnen

Ihr Blockchainradar-Team

 

 

 

 

 

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseiten:

Blockchainradar.de , Rohstoffradar.de , Biotechradar.de, Cannabisradar.de und Cannabisradar.info im Folgenden „Webseiten“ genannt.

Die Inhalte der „Webseiten“, der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.


Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wieder. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch – Marktmissbrauchsverordnung –

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf den „Webseiten“, den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber in der Regel von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) entlohnt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

 

Für die Berichterstattung über das das in diesem Artikel besprochene Unternehmen MineHub Technologies Inc. wurden Verfasser und/oder Herausgeber entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. Verfasser / Redakteur / Auftraggeber / Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien, Optionen oder Warrants und können diese Positionen auch jederzeit aufstocken oder verkaufen! Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

 

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: kontakt@blockchainradar.de

 

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

 

MineHub Technologies Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Gastautor: Blockchainradar
07.11.2021, 00:07  |  44847   |   

Disclaimer

PLÖTZLICH IM RAMPENLICHT… TOP-NEWS lösen gewaltigen Kurssprung aus! Neueste Technologie vor Durchbruch? Aktionäre jubeln! Neue Blockchain-Innovation macht Millionäre! Kursrakete startet…! • Zwei MEGA-Trends auf einen Schlag: Blockchain- & Rohstoff-Boom • Sensationeller Innovations-Firma: Die ersten Transaktionen mit Großkunden wie Vale und BHP bereits erfolgreich exekutier • Steigerung von Effizienz, Sicherheit, Flexibilität und Transparenz in den Lieferketten über den gesamten Rohstoffsektor • Besser als die Konkurrenz! Aktie noch komplett unbekannt und völlig unterbewertet im direkten Vergleich zur kleinen Peer-Group. Kurs vor nächstem Sprung!

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel