checkAd
ANALYSE: Stifel sieht Energiekontor als Profiteur der Energiekrise und -wende
Foto: Arne Dedert - DPA

ANALYSE Stifel sieht Energiekontor als Profiteur der Energiekrise und -wende

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach Einschätzung der Investmentbank Stifel wird das Wind- und Solarpark-Unternehmen Energiekontor von der gegenwärtigen Energiekrise ebenso profitieren wie von der eingeleiteten Energiewende. Analyst Martin Tessier nahm deshalb die Aktie des SDax-Aufsteigers in einer am Dienstag vorliegenden Studie mit "Buy" und einem Kursziel von 126 (aktueller Kurs: 86,50) Euro in die Bewertung auf.

Der Experte sieht in den ambitionierten deutschen Energiewende-Zielen den ersten wichtigen Kurstreiber für Energiekontor und in den derzeit hohen Energiepreisen den zweiten. Zudem könnte das Unternehmen in den kommenden zwölf Monaten eine ambitionierte Fünfjahresstrategie vorlegen. Dies wäre dann der dritte Kurskatalysator.

Laut Tessier verfügt Energiekontor unter den europäischen unabhängigen Stromerzeugern über die größte Pipeline im Verhältnis zum eigenen Portfolio. Er geht davon aus, dass die Bewertungen solcher Pipelines im Bereich der Erneuerbaren Energien in Europa mittelfristig steigen werden.

Kurzfristig sieht der Analyst beim Jahresziel für das Vorsteuerergebnis 2022 noch viel Luft nach oben. Mittel- bis langfristig dürften die ehrgeizigen Ziele für Erneuerbare Energien in Europa für erheblichen Rückenwind sorgen, so Tessier. Deshalb geht er davon aus, dass sich das Energiekontor-Portfolio bis 2028 auf 1 GW verdoppeln könnte.

Gemäß der Einstufung "Buy" wird die Aktie nach Einschätzung der Analysten von Stifel auf Sicht von zwölf Monaten einen absoluten Gewinn (Kursentwicklung + Dividendenrendite) von mehr als 10 Prozent aufweisen./edh/tav/stk

Analysierendes Institut Stifel.

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.09.2022 / 01:04 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.09.2022 / 01:04 / EDT

Die Energiekontor Aktie wird aktuell mit einem Plus von +10,08 % und einem Kurs von 87,40EUR gehandelt.


Der Analyst erwartet ein Kursziel von 88,94, was eine Steigerung von +3,65% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
Übernehmen
Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
WerbungDisclaimer


Diskussion: Energiekontor - Perspektiven?
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  196   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

ANALYSE Stifel sieht Energiekontor als Profiteur der Energiekrise und -wende Nach Einschätzung der Investmentbank Stifel wird das Wind- und Solarpark-Unternehmen Energiekontor von der gegenwärtigen Energiekrise ebenso profitieren wie von der eingeleiteten Energiewende. Analyst Martin Tessier nahm deshalb die Aktie des …

Nachrichten des Autors

1069 Leser
799 Leser
715 Leser
492 Leser
411 Leser
352 Leser
308 Leser
304 Leser
291 Leser
282 Leser
1983 Leser
1821 Leser
1095 Leser
1069 Leser
904 Leser
849 Leser
799 Leser
785 Leser
747 Leser
715 Leser
3196 Leser
2422 Leser
2331 Leser
1995 Leser
1983 Leser
1821 Leser
1366 Leser
1270 Leser
1237 Leser
1164 Leser
30366 Leser
25693 Leser
19263 Leser
13401 Leser
11685 Leser
8979 Leser
7322 Leser
7154 Leser
6931 Leser
6873 Leser