checkAd

Jetzt auch verkaufen? Darum verkauft Cathie Wood mehr als 218.000 Aktien ihres langjährigen Favoriten

Cathie Wood veräußert erneut im Vorfeld von Quartalszahlen Aktien ihres langjährigen Favoriten Nvidia. Der Zeitpunkt scheint nicht zufällig gewählt worden zu sein. Beweist sie abermals einen richtigen Riecher?

Cathie Wood hat erneut Nvidia-Aktien verkauft. So stieß der Flagship, der Ark Innovation ETF, am Freitag 167.914 Aktien ab, zusätzlich zu einem Verkauf von 50.252 Aktien am 20. Oktober. Das geht aus den täglichen Handelsangaben von Woods Firma Ark Investment hervor. Derweil verkaufte der Ark Next Generation Internet ETF am Donnerstag ebenfalls 24.423 Nvidia-Aktien.

Die jüngsten Verkäufe von Ark erfolgen wenige Tage vor den für den 17. November geplanten Quartalszahlen von Nvidia. Bereits im vergangenen Quartal stieß Wood Nvidia-Aktien vor den Zahlen ab. Der Chiphersteller hatte im Zuge des Zahlenwerkes eine Umsatzprognose abgegeben, die etwa eine Milliarde US-Dollar unter den durchschnittlichen Wall Street-Schätzungen lag.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Nvidia Corporation!
Short
Basispreis 223,45€
Hebel 14,56
Ask 1,45
Long
Basispreis 198,45€
Hebel 14,45
Ask 1,37

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Besonders Nvidias China-Geschäft, das etwa ein Viertel vom Umsatz ausmacht, bereitet Anlegern in letzter Zeit Sorgen. So wurden im September strenge China-Exportbeschränkungen der US-Regierung, die Produkte von Nvidia betreffen, bekanntgegeben. Im dritten Quartal könnte das laut Nvidia zu einem Verlust von bis zu 400 Millionen US-Dollar führen und den Ausblick auf das Gesamtjahr trüben.

Am Montag hatte das Unternehmen allerdings mitgeteilt, dass es in China einen neuen fortschrittlichen Chip anbietet, der den jüngsten Exportkontrollregeln entspricht. Dieser sei im dritten Quartal in Produktion gegangen: "Der A800 erfüllt den klaren Test der US-Regierung für eine reduzierte Exportkontrolle und kann nicht so programmiert werden, dass er darüber hinausgeht", so der Chipgigant.

Nvidia-Titel sind in diesem Jahr um mehr als 50 Prozent gefallen. Die historischen Zinsschritte der US-Notenbank und die Angst vor einer globalen Rezession belasten Wachstumsaktien weiter. Die Aktien sind seit der Gründung von Ark 2014 Teil von Woods Portfolio. Laut Bloomberg-Daten hielten Ark-Fonds zum 30. September über 1,38 Millionen Nvidia-Aktien.

Autorin: Gina Moesing, wallstreet:online Zentralredaktion

Stürmische Zeiten an der Börse, so stürmisch wie lange nicht mehr. Gerade in der zweiten und dritten Reihe lassen sich jedoch Aktien finden, die das Prädikat "sturmfest" verdienen. Eine besondere Perle, die auch noch mit einer interessanten Dividenden-Rendite überzeugt, hat unser Experte Marcel Torney für Sie gefunden. Erfahren Sie hier mehr.






7 Kommentare
 |  22206   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Kommentare

Avatar
10.11.22 17:49:13
Seit Cathys Verkauf ist NVIDIA ja auch super gestiegen! :-))
Avatar
10.11.22 15:58:40
Das die ueberhaupt einen Fond fuehrt ist ein Witz - Anti Reverse Woods macht jeden reich.
Avatar
08.11.22 23:44:11
Kann mir jemand sagen, was an Cathy Woods Meinungen derart relevant sein soll, dass sie hier ständig zitiert wird? Sieht man sich die Performance ihrer Fonds an, könnte man doch eher zum Schluss kommen, man sollte das Gegenteil von dem tun, was sie für richtig hält...
Avatar
08.11.22 16:12:45
Cathie Wood wusste ja noch nicht mal was eine Zinserhöhung mit Aktien macht ! An sowas kann man sehen, dass sie in der Vergangenheit nur Glück hatte ! Und keine ahnung was sie da eigentlich tat !
Avatar
08.11.22 14:46:07
Mal abwarten was nach den Zahlen passiert

Disclaimer

Jetzt auch verkaufen? Darum verkauft Cathie Wood mehr als 218.000 Aktien ihres langjährigen Favoriten Cathie Wood veräußert erneut im Vorfeld von Quartalszahlen Aktien ihres langjährigen Favoriten Nvidia. Der Zeitpunkt scheint nicht zufällig gewählt worden zu sein. Beweist sie abermals einen richtigen Riecher?

Nachrichten des Autors

15628 Leser
12832 Leser
10892 Leser
8640 Leser
4268 Leser
3928 Leser
3008 Leser
2800 Leser
1932 Leser
1300 Leser
39584 Leser
27536 Leser
27044 Leser
25216 Leser
22792 Leser
17544 Leser
17272 Leser
16524 Leser
16224 Leser
15632 Leser
81824 Leser
68852 Leser
68452 Leser
64876 Leser
45836 Leser
39584 Leser
39016 Leser
31044 Leser
28416 Leser
27568 Leser
186941 Leser
104162 Leser
93872 Leser
85485 Leser
81824 Leser
75786 Leser
70103 Leser
68852 Leser
68452 Leser
64876 Leser