checkAd

EQS-News Schaeffler AG: Schaeffler eröffnet hochmodernes Technologiezentrum für Software- und Elektronikentwicklung in Indien und stärkt sein E-Mobilitätsangebot weltweit

EQS-News: Schaeffler AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Schaeffler AG: Schaeffler eröffnet hochmodernes Technologiezentrum für Software- und Elektronikentwicklung in Indien und stärkt sein E-Mobilitätsangebot weltweit

28.11.2022 / 12:01 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Schaeffler eröffnet hochmodernes Technologiezentrum für Software- und Elektronikentwicklung in Indien und stärkt sein E-Mobilitätsangebot weltweit
  • Einweihung der Schaeffler Technology Solutions India ist Meilenstein zur weiteren Stärkung der Software- und Elektronikkompetenz von Schaeffler
  • Weltweites Entwicklungsnetzwerk für Software und Elektronik vervollständigt Leistungsangebot in der Elektromobilität
  • Schaeffler nutzt vorhandene Expertise und Talentpool hoch qualifizierter und gut ausgebildeter Fachkräfte in Indien für neue Mobilitätslösungen


Pune, Indien | 28. November 2022 | Der Fortschritt bei Fahrzeugen wird schon jetzt – und zukünftig noch viel mehr – nicht mehr durch klassische Mechanik, sondern vor allem durch Software und Elektronik realisiert. Daher baut Schaeffler die Bereiche Mechatronik, Elektronik und Software seiner Sparte Automotive Technologies konsequent aus. Ein wichtiger Meilenstein dabei ist die Einweihung der Schaeffler Technology Solutions India Private Limited, eines neuen Kompetenzzentrums für die Software- und Elektronikentwicklung in Pune, Indien. Das neu gegründete Unternehmen ist ein strategisch wichtiger Eckpfeiler eines starken internationalen R&D-Netzwerks für die Entwicklung innovativer Software- und Elektroniklösungen für Antrieb und Fahrwerk. Schaeffler investiert rund 10 Millionen Euro in den neuen Standort.

Die neue Einheit ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Schaeffler Gruppe. Bis Ende 2022 beschäftigt das Unternehmen hier rund 200 Entwicklerinnen und Entwickler. Als Teil des Unternehmensbereichs E-Mobilität von Schaeffler arbeiten die Fachleute des neuen Standorts eng mit dem E-Mobility-Headquarter in Bühl, Baden, zusammen. Ein weiterer Ausbau der Aktivitäten in Indien ist bereits in Planung. Damit wird Pune künftig ein Hauptstandort für die Software- und Elektronikentwicklung bei Schaeffler.

Seite 1 von 5


Nachrichtenquelle: EQS Group AG
 |  257   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

EQS-News Schaeffler AG: Schaeffler eröffnet hochmodernes Technologiezentrum für Software- und Elektronikentwicklung in Indien und stärkt sein E-Mobilitätsangebot weltweit EQS-News: Schaeffler AG / Schlagwort(e): Sonstiges Schaeffler AG: Schaeffler eröffnet hochmodernes Technologiezentrum für Software- und Elektronikentwicklung in Indien und stärkt sein E-Mobilitätsangebot weltweit 28.11.2022 / 12:01 CET/CEST Für …

Nachrichten des Autors

1016 Leser
776 Leser
760 Leser
620 Leser
616 Leser
516 Leser
476 Leser
472 Leser
424 Leser
420 Leser
1908 Leser
1452 Leser
1264 Leser
1056 Leser
1052 Leser
1016 Leser
1016 Leser
828 Leser
824 Leser
800 Leser
2405 Leser
2343 Leser
2237 Leser
2225 Leser
2172 Leser
2115 Leser
2025 Leser
1908 Leser
1861 Leser
1717 Leser