checkAd

     297  0 Kommentare UBS schließt Übernahme der Credit Suisse ab

    ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Schweizer Großbankenfusion ist abgeschlossen. "Die UBS hat den rechtlichen Abschluss der Übernahme von Credit Suisse (CS) vollzogen", heißt es in einem offenen Brief, den die nunmehr einzige Schweizer Großbank am Montag in verschiedenen Zeitungen veröffentlicht hat.

    In diesem "offenen Brief von UBS" spricht sie vom "Anfang eines neuen Kapitels - für UBS, den Finanzplatz Schweiz und die globale Finanzindustrie". Man werde "Expertise, Größe und führende Stellung im Wealth Management bündeln, um ein noch stärkeres gemeinsames Unternehmen zu schaffen". Eines, von dem die Kundinnen und Kunden in der Schweiz und darüber hinaus profitieren würden. Das Ziel sei es, "stabile Verhältnisse" zu gewährleisten.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu UBS Group AG!
    Long
    24,70€
    Basispreis
    0,27
    Ask
    × 10,60
    Hebel
    Short
    29,62€
    Basispreis
    0,30
    Ask
    × 9,54
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Die Bank gibt darin auch ein Versprechen ab: "Wir konzentrieren uns auf unsere Kunden - Privatpersonen, Unternehmer, Firmen - und helfen ihnen dabei, ihr Vermögen zu schützen und aufzubauen und ihre Ziele zu erreichen." Man setze dabei weiterhin auf "unsere starke UBS-Unternehmenskultur, unseren konservativen Risikoansatz und unsere hohe Servicequalität" - und werde dabei "keinerlei Kompromisse" eingehen.

    Die Bank hat im Brief auch "keine Zweifel", dass "wir diese Übernahme erfolgreich über die Bühne bringen".

    Die UBS hatte heute vor einer Woche mitgeteilt, dass sie die Übernahme an diesem Montag abschließen will. Am vergangenen Freitag hatten UBS und Bund noch das dafür nötige Abkommen über Verlustgarantien aus der CS-Übernahme unterzeichnet. Heute dürfte außerdem der letzte Handelstag der CS-Aktien an der Schweizer Börse SIX sein./uh/rw/AWP/zb

    Credit Suisse Group

    -
    ISIN:CH0012138530WKN:876800




    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    UBS schließt Übernahme der Credit Suisse ab Die Schweizer Großbankenfusion ist abgeschlossen. "Die UBS hat den rechtlichen Abschluss der Übernahme von Credit Suisse (CS) vollzogen", heißt es in einem offenen Brief, den die nunmehr einzige Schweizer Großbank am Montag in verschiedenen …

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer