Candlesticks Dax - auf wackeligen Füßen

14.08.2008, 08:36  |  994   |   |   
Liebe Leserin, lieber Leser, die heutigen Aussichten:


Tageschart DAX :


Mit einem Daily-Close unter der Luntenspitze vom 08.08. besteht das Risiko weiterer Verluste an das untere Bollinger-Band.


Stundenchart:


Kritisch wäre nun ein Break der runden 6.400er Marke, da dann auch der Aufwärtstrend gebrochen wäre.


Tageschart F-DAX


Die Eröffnung behauptet aber ohne Gegenbewegung auf die gestrigen Verluste. Neues Verkaufssignal ein Break des gestrigen Tiefs - Erholungen dürften vorerst in der Mitte des gestrigen schwarzen Kerzenkörpers auf Widerstand treffen.


15min F-DAX


Nach Break der Unterstützung im Bereich 6.564/56 Punkten kam es zu deutlichen Verlusten. Aktuell eine Range zwischen ca. 6.457/42 bis 6.522/00 am wahrscheinlichsten.


Die US-Indizes erhalten Sie heute in einer gesonderten Analyse.


Fazit:
Nach Abarbeitung der leicht freundlichen Vorgaben und einer Eröffnung um die 6.450er Marke dürfte der DAX in der Eröffnungsphase leicht ansteigen - diese Erholung sollte jedoch verkauft werden. Eine Seitwärtsbewegung um das Eröffnungsniveau - im FDAX innerhalb einer Range zwischen ca. 6.457/42 bis max. 6.522/00 ist am wahrscheinlichsten.


Ihnen einen erfolgreichen Handelstag
Ihr Stefan Salomon


Updates: 10.15 Uhr; sowie im Laufe des Tages



Kontakt:Stefan Salomon




Indices, Öl-Future:
Übersicht Indices bei W:O
Öl-Future Daily

Zahlen:
www.manager-magazin.de - sehr ausführliche Terminübersicht
Termine bei www.bloomberg.com
www.boersen-zeitung.com - detaillierte Inlandstermine
www.markt-daten.de - US-Wirtschaftsdaten mit Charts und Quellen als Kalender
www.wallstreet-online.de - IR-Center mit detaillierter Infos zu Unternehmen

Anmerkung: aus lizenzrechtlichen Gründen ist eine Angabe detaillierter Zahlen nicht möglich. Nutzen Sie bitte die obigen Linkverweise auf die aktuellen Zahlen.



Anmerkung: Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


ANZEIGE

Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

Lesen Sie das Buch von Stefan Salomon*:

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


ANZEIGE


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige