DAX+0,14 % EUR/USD-0,45 % Gold-0,93 % Öl (Brent)+0,20 %

Die ersten Treffer Monument Mining erbohrt bis zu 108 Gramm Gold pro Tonne auf Selinsing

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
27.07.2011, 09:45  |  1416   |   

Der in Malaysia tätige kanadische Goldproduzent Monument Mining (WKN A0MSJR) hatte bereits im September 2010 ein auf zwölf Monate angelegtes Bohrprogramm auf seiner Selinsing-Liegenschaft angestoßen. Nun kann das Unternehmen die ersten positiven Bohrergebnisse vorlegen!

Das noch andauernde Programm soll insgesamt 22 Bohrungen umfassen und hat die Erhöhung . Das Ziel des Programms ist die Erhöhung der Reserven durch die Umwandlung der geschlussfolgerten Goldressourcen unter der aktuellen Selinsing-Tagebaugrube.

Bis Ende des vergangenen Monats hatte das Explorationsteam von Monument bereits 15 Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 3.012 Metern durchgeführt. Diese in Abständen von 20 Metern niedergebrachten Bohrungen sind bis zu 250 Meter tief und sollten die vererzte Struktur 220 Meter unter der Oberfläche auf 280 Meter reduziertem Niveau – also unterhalb der geplanten Tagebaugrube – durchteufen.

Insgesamt hat das Monument-Team dabei 922 Proben entnommen und zur Analyse an ein Labor geschickt, wobei die maximale Beprobungslänge betrug 1,5 Meter betrug. Die ersten, verfügbaren Ergebnisse dieser Proben deuten darauf hin, dass sich die hochgradigen Vererzungen auch unter den bestehenden Tagebau erstrecken und zur Tiefe hin offen sind. Die laufenden Programme sollen die Goldverteilung in der Tiefe weiter bewerten und mit Hilfe der Daten soll eine neue Ressourcenkalkulation erstellt werden.

Der höchste Gehalt, auf den Monument mit den jetzt vorgelegten ersten sechs Bohrlöchern stieß betrug 108 (!) Gramm Gold pro Tonne über einen Abschnitt von 0,83 Metern. Das war allerdings ein Ausreißer nach oben genau wie die 56,8 Gramm Gold pro Tonne über 0,43 Meter. Die restlichen Probenergebnisse liegen bei unserer Ansicht nach immer noch guten Gehalten von 1,10 bis 9,73 Gramm Gold je Tonne. Sollten auch die restlichen Ergebnisse der auf Selinsing gesetzten Bohrungen ähnlich ausfallen, dürfte einer Umwandlung der Ressourcen in Reserven oder sogar einer Ausweitung der Ressourcen, wie sie das Unternehmen anstrebt, nichts im Wege stehen.

 

Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14:26 Uhr
01.05.19