DAX-0,54 % EUR/USD-0,06 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

DGAP-News DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft und Detlef Kornett gründen Beratungsgesellschaft Verescon AG (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.04.2012, 09:58  |  1056   |   |   

DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft und Detlef Kornett gründen Beratungsgesellschaft Verescon AG

DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft /

Schlagwort(e): Joint Venture

DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft und Detlef Kornett

gründen Beratungsgesellschaft Verescon AG

26.04.2012 / 09:58

---------------------------------------------------------------------

Corporate News

DEAG Deutsche Entertainment AG und Detlef Kornett gründen

Beratungsgesellschaft Verescon AG

Berlin, 26. April 2012 - Die DEAG Deutsche Entertainment AG (WKN

A0Z23G),einer der führenden Live-Entertainment-Anbieter in Europa, gründet

zusammen mit dem früheren langjährigen CEO der Anschutz Entertainment Group

(AEG) in Europa, Detlef Kornett, zu gleichen Teilen die

Beratungsgesellschaft Verescon AG.

Der Name Verescon steht für Venue Research Consulting. Die Tätigkeit von

Verescon konzentriert sich auf Spielstätten, deren Eigentümer und

Betreiber. Dabei stehen die Beratung und Unterstützung beim Betrieb in den

Bereichen Content, Neupositionierung, Kostenoptimierung und Vermarktung im

Vordergrund. Zielgruppe werden sowohl städtische als auch privat geführte

Veranstaltungshallen und Theater im In- und Ausland sein. Alleine in

Deutschland sind aktuell über 400 Spielstätten wie Stadt- und

Mehrzweckhallen in Betrieb. Zur Gründung der gemeinsamen Gesellschaft sind

bereits die ersten beiden Beratungsmandate in Deutschland und Österreich

abgeschlossen.

Die DEAG Deutsche Entertainment AG betreibt seit über 10 Jahren die

Jahrhunderthalle in Frankfurt- Höchst und verfügt darüber hinaus nach 27

Jahren Betrieb der Berliner Waldbühne und der Gründung und dem Betrieb von

Theatern in Berlin, Stuttgart, Düsseldorf und Wien über nachhaltige

Expertise im Spielstättenbetrieb. Diese findet sich nun zusammen mit der

langjährigen internationalen Erfahrung von Detlef Kornett mit dem Design,

der Finanzierung, dem Bau und dem Betrieb von international bekannten

Großhallen und Spielstätten in ganz Europa. Im Zusammenhang damit wirkte

Detlef Kornett auch sehr erfolgreich bei der Positionierung, der operativen

Führung und der Vermarktung von international bedeutenden Sport-Events und

Sport-Teams.

Detlef Kornett war von 2000 bis 2010 als Geschäftsführer zunächst

verantwortlich für die europaweiten Aktivitäten der Anschutz Entertainment

Group und hat neben den Aktivitäten in Schweden, Tschechien, Schweiz und

Deutschland zuerst die Akquisition und den Bau von 'The O2' in London

vorbereitet und begleitet. Danach hat er insbesondere das Projekt O2 World

in Berlin als Bauvorhaben, in städtebaulicher Hinsicht und als Betrieb als

alleiniger Geschäftsführer verantwortet sowie die Übernahme, Reorganisation

und das Neu-Branding der O2 World in Hamburg durchgeführt. Anschließend war

Detlef Kornett bei Red Bull im vergangenen Jahr für internationale

Projekte, insbesondere 'Soccer/Fußball' auf drei Kontinenten

verantwortlich.

DEAG Deutsche Entertainment AG

Der Vorstand

Kontakt:

Axel Mühlhaus

edicto GmbH

Eschersheimer Landstr.42

60322 Frankfurt/M

Tel: +49-69-90 550 552

Fax: +49-69-90 550 577

Email: deag@edicto.de

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

26.04.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft

Potsdamer Straße 58

10785 Berlin

Deutschland

Telefon: +49 (0)30 / 810 75-0

Fax: +49 (0)30 / 810 75-519

E-Mail: deag@edicto.de

Internet: www.deag.de

ISIN: DE000A0Z23G6

WKN: A0Z23G

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------

166657 26.04.2012


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
23.11.18