checkAd

Lidl erteilt Wirecard Bank Auftrag für E-Geld-Geschenkkarten / Multi-Channel-Einsatz für mehr Flexibilität / Kundenbindung durch Co-Branding

Aschheim (München) (ots) - Die Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG
hat mit ihren deutschen Vertriebsgesellschaften die Wirecard Bank AG,
Tochter der börsennotierten Wirecard AG, mit der Herausgabe und
Abwicklung der neuen Lidl-Geschenkkarten beauftragt. Ab Anfang
Dezember 2013 sind die Karten in festen Wertstufen in den bundesweit
mehr als 3.300 Lidl-Filialen erhältlich und einlösbar.

Die Lidl-Geschenkkarten bieten volle Flexibilität für einen
übergreifenden Multi-Channel-Einsatz: Ob offline im stationären
Handel oder online über den Lidl-Onlineshop www.lidl.de - die
Geschenkkarten sind über jeden Kanal einlösbar.

"Mit unseren E-Geld-basierten Gutscheinen stellen wir
Handelsketten wie Lidl eine gelungene Kundenbindungsmaßnahme zur
Verfügung", sagt Christa Wagner, Executive Vice President Sales
Consumer Goods von Wirecard. "Durch die Flexibilität unseres Systems
sind wir jederzeit in der Lage, für unsere Kunden gezielte
Marketingkampagnen wie Couponing-Aktionen oder mobile Gutscheine zu
steuern."

Die Wirecard Bank AG bietet als deutsche Vollbank die Entwicklung
und den Betrieb einer eigenen Gutscheinplattform und ermöglicht es,
bankaufsichtsrechtliche Anforderungen mit technischem Know-how
bestmöglich zu kombinieren. Kunden profitieren von dem Lösungsangebot
aus einer Hand.

Die Zusammenarbeit beider Unternehmen besteht bereits seit dem
Jahr 2008 im Hinblick auf die Zahlungsabwicklung der
Lidl-Onlineshops.

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist einer der weltweit führenden unabhängigen
Anbieter von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den
elektronischen Zahlungsverkehr. Wirecard unterstützt Unternehmen
dabei, elektronische Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen.
Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale
Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur
Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener
Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen
stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur
inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte
bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse
notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI).

www.wirecard.de | www.wirecardbank.de | www.mywirecard.com

OTS: Wirecard AG
newsroom: http://www.presseportal.de/pm/15202
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_15202.rss2
ISIN: DE0007472060

Pressekontakt:
Wirecard AG
Maren Brandt
Einsteinring 35
D-85609 Aschheim
Tel.: +49 (0) 89 4424 1425
Fax: +49 (0) 89 4424 2425
E-Mail: maren.brandt@wirecard.com
Internet: www.wirecard.de


Nachrichtenagentur: news aktuell
 |  960   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Lidl erteilt Wirecard Bank Auftrag für E-Geld-Geschenkkarten / Multi-Channel-Einsatz für mehr Flexibilität / Kundenbindung durch Co-Branding Die Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG hat mit ihren deutschen Vertriebsgesellschaften die Wirecard Bank AG, Tochter der börsennotierten Wirecard AG, mit der Herausgabe und Abwicklung der neuen Lidl-Geschenkkarten beauftragt. Ab Anfang Dezember …

Nachrichten des Autors

112 Leser
112 Leser
108 Leser
108 Leser
108 Leser
108 Leser
108 Leser
104 Leser
104 Leser
104 Leser
1112 Leser
768 Leser
672 Leser
648 Leser
644 Leser
624 Leser
620 Leser
560 Leser
544 Leser
516 Leser
1676 Leser
1328 Leser
1220 Leser
1192 Leser
1112 Leser
1080 Leser
1040 Leser
960 Leser
892 Leser
832 Leser
8123 Leser
7134 Leser
6076 Leser
5887 Leser
5287 Leser
4520 Leser
4372 Leser
3926 Leser
3821 Leser
3720 Leser