DAX+0,13 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,86 %

Cannabis-Report Michigans auf dem Weg zu medizinischem Cannabis

Anzeige
Nachrichtenquelle: Shareribs
24.09.2015, 13:12  |  654   |   
Berlin 24.09.15 - Der US-Bundesstaat macht langsame aber wichtige Fortschritte zur Legalisierung von medizinischem Cannabis. Ein entsprechender Gesetzesentwurf hat diese Woche einen Rechtsausschuss passiert.

Am Dienstag hat ein Rechtsausschuss des Repräsentantenhauses des US-Bundesstaates Michigan einen Gesetzesentwurf bestätigt, der mehrere Jahre lang ausgehandelt wurde. Der Repräsentant Mike Callton sagte, dass er mehr als vier Jahre an den Gesetzesentwurf gearbeitet habe.

Unter dem nun genehmigten Entwurf sollen Apotheken zum Verkauf von medizinischem Cannabis, in Gemeinden, die es wollen, lizenziert werden. Zudem soll eine Verkaufssteuer von acht Prozent erhoben und ein Tracking-System für die Pflanzen errichtet werden. Legalisiert werden sollen nicht-rauchbare Formen von Cannabis.

Gleichzeitig gibt es aber Kritik an dem geplanten Modell. Unterstützer einer größeren Deregulierung gehen davon aus, dass die vielen Hindernisse den illegalen Markt eher stärken werden. Zudem werden die Kosten dafür als sehr hoch eingeschätzt.

Bereits im Jahr 2007 wurde medizinischer Cannabis legalisiert, dass ein System von registrierten Patienten einrichten sollten. Auch sollte legalisiert werden, dass in geringen Mengen eigene Pflanzen angebaut werden dürfen. Dies konnte sich jedoch nicht durchsetzen, auch einige Gerichte haben das Gesetz angegriffen.

Die Politiker gehen davon aus, dass die nun geplanten Regularien auch im Falle einer möglichen vollständigen Legalisierung von Cannabis im Jahr 2016 oder später angewendet werden könnten.



Die Redaktion von Profiteer hat passend zum Riesentrend der Legalisierung von Marihuana in den USA und Kanada ein interessantes Unternehmen ausfindig gemacht. Vodis Pharmaceuticals - lesen Sie die Erstvorstellung hier - hat die MMPR-Lizenz bereits vor einem Jahr über eine Tochtergesellschaft beantragt.

Vodis Pharmaceuticals teilte am 23. September mit, dass man die Prüfung durch das Washington State Liquor and Cannabis Board ohne Beanstandung bestanden habe, so dass nun unverzüglich der Geschäftsbetrieb beginnen kann. Das Unternehmen geht davon aus, dass die ersten Umsätze in vier Monaten generiert werden können. Vodis hat damit eine von insgesamt nur drei lizenzierten Anlagen im US-Bundesstaat Washington. Die Umsätze hieraus sollen laut Vodis rund 5 Mio. USD pro Jahr betragen. Lesen Sie hier die gesamte Mitteilung: https://goo.gl/E5J2Ea


Hinweis:

Redakteure und Mitarbeiter der Publikationen von PROFITEER/shareribs.com halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Anteile am Wertpapier Vodis Pharmaceuticals Inc., welches im Rahmen dieser Publikation besprochen wird. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung des Unternehmens interessiert ist.

Die Redakteure und Mitarbeiter geben darüber hinaus bekannt, dass sie die Absicht haben, Anteile der besprochenen Wertpapiere kurzfristig zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes.

PROFITEER/shareribs.com und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die elektronische Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt, da PROFITEER/shareribs.com an einer positiven Darstellung des Unternehmens interessiert ist.

PROFITEER/shareribs.com kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns vorgestellten bzw. empfohlenen Unternehmen im gleichen Zeitraum besprechen, was zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung führen kann.

Der Auftraggeber dieser Publikation hält zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien der besprochenen Unternehmen Vodis Pharmaceuticals und hat eventuell die Absicht, diese zu kaufen oder zu veräußern. Hierdurch besteht die Möglichkeit ein Interessenkonfliktes.

Des Weiteren beachten Sie bitte unseren Risikohinweis


Diskussion: VODIS - der kommende kan. medical marijuana stock!
Mehr zum Thema
PolitikPolitikerFI


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
06.01.18