DAX+0,39 % EUR/USD+0,70 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-0,17 %
Marktidee: MorphoSys – Konsolidierung nach Ausbruch – Technische Analyse vom 11. Oktober 2016
Foto: www.commerzbank.de

Marktidee MorphoSys – Konsolidierung nach Ausbruch – Technische Analyse vom 11. Oktober 2016

Anzeige
Nachrichtenquelle: Commerzbank
11.10.2016, 08:19  |  1092   |   

Die MorphoSys-Aktie (WKN: 663200) hatte nach dem Erreichen eines Mehrjahreshochs im Dezember 2014 bei 88,50 EUR eine übergeordnete Top-Bildung abgeschlossen und war anschließend bis auf ein 3-Jahres-Tief bei 32,90 EUR abgestürzt. Am dort befindlichen langfristigen Fibonacci-Supportcluster kam es im Juni nach einem Bullish Harami im Tageschart zu einer Gegenbewegung, die unterhalb des Erholungshochs bei 40,74 EUR in eine Seitwärtsbewegung mündete. Nach einer positiven Unternehmensmeldung sprang die Aktie schließlich vor einer Woche mit einer großen Kurslücke über eine längerfristige Abwärtstrendlinie, den horizontalen Widerstand bei 40,74 EUR sowie die 200-Tage-Linie (blau). Seither konsolidiert das Papier oberhalb der 200-Tage-Linie. Das mittelfristige Bias bleibt bullish, solange das Gap bei 37,35 EUR nicht per Tagesschluss unterboten wird. Ein Warnsignal für die Bullen wäre indes bereits ein signifikanter Rutsch unter die Supportzone 40,74-41,93 EUR. Ein Anstieg über 46,60 EUR würde eine bullishe Bestätigung liefern. Als Kursziel wirkt der Bereich 51,20/52,00 EUR. Erst darüber würde sich auch das langfristige technische Bild verbessern.

Produktideen: Unlimited Turbo-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CE3FEX Bull Morphosys AG Hebel 4,3
CD7ATH Bear Morphosys AG Hebel 4,2

Regelmäßig auf dem Laufenden bleiben? Kein Problem mit ideas – Zwei Publikationen, eine Idee! Jetzt kostenlos anmelden und keine Trends mehr verpassen!

Mehr zum Thema
EURKonsolidierung


Disclaimer